Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Partition ändern

Habe meine Festplatte in 2 Partitionen, eine als OS Platte und eine als Programm Platte
So, nun wird mir die OS Platte leider etwas zu klein, möchte mit GParted die Partition für Windows vergrößern, wird Windows danach irgendwelche Probleme haben ?
Ich erinnere mich noch gut, dass nach so einer Aktion mal alles in die Hose ging, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, obs an mir lag oder ob Windows damit einfach nicht klar kommt, dass die Größe bei einer aktiven Installation geändert wird..



Antworten zu Win XP: Partition ändern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Trotzdem solltest du VORHER alle deine Daten sichern !!! Man weiß ja nie... :-\

Auch ein gutes Tool (aber in Englisch):

http://partitionlogic.org.uk/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

würde auf jeden Fall vor so einer Operation eine Sicherung besser noch ein Image anlegen.

Dann mit gparted die 2. Partition verkleinern, und zwar den Platz "vor der Partition" frei geben.
Dann die 1. Partition erweitern.

Es ist im Regelfall davon abzuraten, die Programme auf D: zu führen.
Dagegen die DATEN-Ablage auf D: ist sehr sinnvoll.


« Windows XP: Inhaltsverzeichnis am Rand der Power-Point-PräsentationPC in Auslieferungszustand zurücksetzen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...