Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Vista mit Windows 7 überspielt und komme nich an Vista dran

Hallo zusammen,

wie in der Überschrift beschrieben, habe ich Windows Vista (32 Bit) auf meinem Notebook gehabt. Ich habe nun Windows 7 (64 Bit) von der Uni bekommen und habe es aufgespielt, nachdem ich 'all' meine Daten gesichrt habe. Auf meiner 250GB Festplatte sind nun laut Windows7 22GB frei, also ist Vista samt meinen ganzen Daten noch drauf. Mir ist aber im  nachhinein eingefallen, dass ich all meine Mails auf meinem Thunderbird auf Vista vergessen habe, allerdings komme ich da nicht mehr drauf :-(

Beim ersten Neustart des Notebooks hat er mich für eine Sekunde gefragt welches Betriebssystem ich starten will, nun macht er das nicht mehr.
Ich brauche aber meine Mails, die noch im Thunderbird auf Vista drauf sind :-(

Ich habe ein Sony Vaio VGN-FW21L

Ich wäre so froh, wenn jemand eine Lösung für mein Problem hätte.

Vielen Dank im voraus und liebe Grüße


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: 



Antworten zu Windows Vista: Vista mit Windows 7 überspielt und komme nich an Vista dran:

Lade dir Easybcd runter und erstelle einen neuen Bootmanager.
Oder wenn du Vista nicht mehr benötigst, du kannst doch von W7 auf die Vista Partition zugreifen, Hole dir aus Thunderbird deine Emails auf die W7 Partition rüber. Oder wo besteht das Problem.
Wird die Vista Partition gar nicht als LW angezeigt?

Ps: Wenn ein ordentlicher BOOT MGR angelegt wurde, kannst du im Gerätemanager auch unter W7 die Bootreihenfolge ändern. Guck mal.

« Letzte Änderung: 26.10.09, 09:00:06 von hannibal624 »

Hi!

Easybcd habe ich mir nun runtergeladen aber kann da NOCH nicht so viel mit anfangen, da ich nicht der beste in Englisch bin. Ich versuchs gleich mal zu ergooglen. Oder kann man das in 2-3 Wörtern hier erklären? Wie erstelle ich so etwas?

Ich benötige Vista nicht mehr, lediglich meine Emails die noch auf Vista im Thunderbird sind.
Ich habe keine Partitionen erstellt sondern W7 einfach aufgespielt. Nun sehe ich NICHTS mehr vom Vista, allerdings ist meine Festplatte fast komplett voll. Also müssen die Daten noch irgendwo sein.

Versteht man mein Problem nun besser? :-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du noch einen Ordner
Dokumente und Einstellungen/USERNAME/Anwendungsdaten/Thunderbird ?

In diesem Order befindet sich ein Ordner Mail.
Mal nachsehen ob Inbox und Sent auch noch eine gewisse Dateigröße haben.

Wenn ja, mal den ganzen Thunderbird-Ordner wegsichern, extern.

Dann WIN7 neu installieren und zwar mit Formatierung der Festplatte.

Hallo Achim,

ich habe mir die "Sent" und "Inbox" Dateien mal angeschaut und festgestellt, dass diese doch schon recht groß sind. Ich gehe nun davon aus, dass da meine Mails drin sind. Habe den Ordnen nun auf meine Externe Festplatte gepackt und werde nun mein Notebook mal formatieren.

Ich hoffe dann mal, dass die Mails noch da sind wenn ich Thunderbird neu installiere.
Weißt du auch, wie ich mein altes Profil in ein neues Thunderbird einfüge?

Bis später! :-)

Vielen Dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hoffe du hast den ganzen Thunderbird-Ordner kopiert und nicht nur die Inbox und Sent !

Wenn Windows7 und Thunderbird installiert ist, tauschen wir die Ordner einfach aus.

Hi AchimL!

Ja, ich habe mir fast gedacht, dass ich den ganzen Ordner kopieren muss :-)
Mit der Win7 Installation hat aller wunderbar geklappt. Heuteabend werde ich mal Thunderbird aufspielen und dann einfach den Ordner kopieren. Ich hoff mal, dass das reibungslos klappt! :-)

Ich werde berichten!

Liebe Grüße


« Win XP: Nach Neustart kein Internet mehr!Win XP: weiss zwar nicht ob ich richtig bin aber ich versuchs mal !! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!