Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Systemreparatur Windows-Aktivierung gefordert

Hi,
ich hab hier ein Problem...  und zwar hatte ich gestern in der Früh einen Systemcrash,
dessen Problem hier von Microsoft beschrieben wird
http://support.microsoft.com/?kbid=307545

Und ich habe es auch so in der Art gelöst aber leider bin ich erst heute drauf gekommen, wie ich das machen soll.  Ich konnte von ausserhalb einfach nicht auf den Systeme Volume Ordner zugreifen, bin zwar totaler Laie (!!) aber hab das jetzt mittels BartPE-CD gemacht da ich ja da alle Zugriffsrechte habe.

Allerdings wollte ich es zuvor versuchen, mittels der Windows CD -> Eingabe -> R eine Reparaturinstallation durchzuführen. Das hat allerdings nicht so ganz geklappt weswegen ich lange überlegen musste bis mir der oben genannte Lösungsweg eingefallen ist.
Plötzlich befand ich mich auf dem WIndows XP Setup-Installationsbildschirm aber ich hab auch keine Installation oder so ausgewiesen oder angeordnet, nur auf R gedrückt... Da er aber auch nichts gemacht hat hab ich ihn neugestartet.

Jetzt gehts soweit wieder, XP ladet sich nun und ich kann mich anmelden, aber DANN erscheint ein Warnschild dass "Diese Windows-Kopie muss bei Microsoft aktiviert werden, bevor Sie sich anmelden können. Möchten Sie die Aktivierung jetzt durchführen?



Klicke ich auf JA kommt mein Desktophintergrund, nicht mehr, und das bleibt auch so.
Drücke ich auf NEIN meldet er mich wieder ab und ich sitze wieder vorm Anmeldebildschirm

Was kann ich machen?

Ich bedanke mich herzlich für jede Hilfe, die ich ganz dringend benötige!! :(
Danke!



Antworten zu Nach Systemreparatur Windows-Aktivierung gefordert:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Entweder du führst nochmals eine Reparatur-Installation durch, etwa so wie hier beschrieben:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Oder du machst zuerst mal folgendes:
Windowstaste + R drücken = Ausführen.
Dort gibst du nacheinander ein:

regsvr32 regwizc.dll

regsvr32 licwmi.dll

regsvr32 licdll.dll

Hi,
Danke schonmal.

Wo soll ich das eingeben? In der Wiederherstellungskonsole oder wo/wann?

EDIT: Habs im abgesicherten modus eingegeben, er hat gesagt es wurde alles eingetragen aber es geht immer noch nicht

« Letzte Änderung: 24.11.09, 19:31:39 von Springbok »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
In der Wiederherstellungskonsole oder wo/wann
Nein, wenn du den Desktop siehst.
Startbutton hast du scheinbar keinen, dann eben die Tastenkombination -> Windows+R verwenden.

Sollte unten links dann ein Fenster erscheinen, dort die genannten Befehle eingeben.

Win-CD ist draußen?

Ja, CD ist draußen, aber es geht nichts. Maus kann ich bewegen auch über beide Bildschirme, auch bei rechtsklick kommt nichts, also es ist gar nichts da. Ich habs über den abgesicherten Modus versucht, da komm ich rein und er nimmt die Befehle an aber geht immer noch nicht

Alle diene Daten sichern! ;)

Reperatur ist eigentlich ein Crash von deinen kompletten Updates!!! :(

Schnüffelsoftware von Microsoft wird ebenfalls wieder Installiert >:(

Neuinstallation ist auf jeden fall besser als eine Reparatur!!!

Merke dir:

backups sind und bleiben eine Sinnvolle Sache!

Vor allem mit Acronis True Image, ist simpel einfach und absolut stabil-------bis Windows 7 geieignet für
 alle Vorgängerversionen 8)

Ich hab aber bald einen sehr sehr wichtigen Termin, alle meine wichtigen Daten auf dem PC und brauch ihn auch die nächste Zeit sprich ich hab keine Zeit mir da sowas zuerlauben weil bis ich alles wieder installiert habe etc sind ein, zwei Wochen vergangen und diese Zeit hab ich im Moment nicht... :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im normalen Modus versucht? Anschließend Neustart.
Falls das nicht möglich, im abgesicherten Modus mit anschließendem Neustart.

Danach kannst du auf die Weisheiten von @WIN7AHA mal einen Blick werfen, wenn du magst. 

Ich sagte doch, dass im Normalen Modus nichts funktioniert, im abgesicherten gehts aber wenn ich da die Reg-bearbeite und dann neustarte gehts im normalen immer noch nicht


Danach kannst du auf die Weisheiten von @WIN7AHA mal einen Blick werfen, wenn du magst. 

Schön "gesagt" :-*
Ich sagte doch, dass im Normalen Modus nichts funktioniert, im abgesicherten gehts aber wenn ich da die Reg-bearbeite und dann neustarte gehts im normalen immer noch nicht

Holla,holla,
versuche mal Online die wichtigsten Updates von MS zu saugen, da bekommst du auch das Schnüffeltool Installiert, da du ja eine Lizenz hast für dein XP, gibt es keine gefahr für dich!
D.h. wenn dein XP nicht Illegal ist ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann mache eine normale Reparatur-Installation.
Achte darauf, erst im richtigen Bildschirm das "R" zu drücken:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Toll jetzt hab ich repariert jetzt kommt wieder der XP Setup Bildschirm..... also der einleitende Bildschrim wenn amn Windows das erste Mal installiert...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
also der einleitende Bildschrim wenn amn Windows das erste Mal installiert
Ja, und? Dann eben weiter.
Deine Daten sind ja erhalten, jetzt nur Updates ziehen und aktivieren.

PS: ging aber schnell, keine 20 Minuten...... ??? ???

ja ich hab abgebrochen weil da ewig nur 37 Minuten steht und nichts passiert.... ich will ja nicht dass der mir plötzlich windows draufhaut und alles ist weg.... ???


« 2. Betriebssystem (Windows 7) deinstallierenWin XP: Fehler Microsoft Visual C++ Runtime Libarie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...