Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Leistungsindex bei Windows 7

Habe im November Windows 7 64bit nach Vista 64bit installiert.Alle anschließenden Versuche,den Leistungsindex zu erstellen, schlugen fehl.Das klappte bei Vista gut.Der Gerätemanager zeigt keine Fehler an.Mit Tune Up 2010 habe ich das System bereinigt und optimiert, die Fehlermeldung kommt nach wie vor.Hat jemand dasselbe Problem gehabt und wie kann man es lösen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Erstellen von Leistungsindex)
Die Fehlermeldung lautet: Graphik angefügt



Antworten zu Leistungsindex bei Windows 7:

Es wird dir ja mitgeteilt, wo der Fehler ist. Es wurden nicht alle Windows 7 erforderlichen Treiber installiert. Hier vermutlich die Grafiktreiber.
Besorge dir alle Windows 7 Treiber von der Hompage deines Geräteherstellers, diese Installierst du dann kannst du den Leistungsindex erstellen.

Angaben zu deinem Gerät sind Geheimsache.
 

Danke für die schnelle Antwort.Habe nun von NVidia für meine Grafikkarte  die neueste Treiberversion
heruntergeladen und installiert.Die Meldung kommt -leider -
wieder.Was für andere Treiber könnten da noch in Frage kommen?
Meine Computerdaten anbei:
IMEDIA X5705 GE von Packard Bell
Prozessor Intel Core 2 Quad Q8200 2,33 Ghz 64Bit
Arbeitsspeicher 4096 MB
Grafikkarte Nvidia GForce GT130
                                  Viele Grüße,
                                            karl48
 

da es sich um einen DELL handelt, würde ich sagen in FAQ bei DELL mal nachschlagen.
Den bei DELL Geräten gehen die Uhren anders alls bei sonstigen PC.

Vielen Dank - wiederum - für die prompte Antwort.
Mein Gerät ist zwar nicht ein Dell,sondern ein Paquard Bell, es ist aber möglich,daß der Unterschied nur am Namen liegt.Auf der Homepage findet sich nichts zutreffendes im FAQ, allerdings fand ich den Windows 7 Treiber für Chipset
und Soundchip, die ich somit aktualisieren konnte.Das Pro-
blem in Bezug auf die Leistungsindex- Erstellung hat sich damit - leider - nicht gelöst.
Allerdings bin ich auf eine andere Sache gestoßen:
Gelbes Ausrufezeichen beim PC-Symbol und dann die Nachricht,das es ein Kompatibilitätsproblem zwischen dem
Away Mode System auf meinem Computer und der 64 Bit Version
von Windows gibt, da das Away Mode System nur mit 32-Bit
Versionen von Windows kombatibel sei.
Da muß ich mich schon fragen, wieso dieses genannte "System" auf der 64 Bit Version von Vista funktioniert hat.
Sollte das Fehlen des geeigneten Treibers für das 64-Bit
Version auch der Hemmschuh bei der Leistungsindex-Erstellung sein?
Als Lösung wird die Deaktivierung des Away Mode Systems
im Bios empfohlen.Eine Fummelei im Bios - das wäre für
mich zu weit. Gibt es keine andere Lösung?

                                   

Entschulduge, war wohl ein Lesefehler.Wenn du nicht alle Treiber zustande bringst, wirst du wohl nicht umhinkommen, den Rat des Servicecenters anzunehmen.
Oder, wenn das System einwandfrei funktioniert, eben kein Leistungsindex.

Danke für deine schnelle Antwort.Das System läuft an sich gut.Es frustiert allerdings, daß bei neuem System etwas nicht funktioniert, was vor Betriebsystemaktualisierung gut funktioniert hat. Bevor ich ins Bios einsteige,werde
ich erst abwarten.Mich macht auch stutzig,wieso sich nicht
mehr Windows 7 64-Bit Benutzer mit diesem Problem im Forum melden.
       Danke nochmals für die gute Kommunikation und Hilfe.
                               
                               Viele Grüße,
                                       karl48

Ja, Microsoft ist mit seinen Programmen eben schneller, als die Erbauer von Chipsätzen.
Warum sich mit diesem Problem sonst niemand meldet?
Vermutlich hat noch kein Packard Bell Besitzer Windows 7 64 installiert. Dieses Problem gibt es scheinbar nur bei Packard Bell. Das ist die Lösung. 


« Win XP: Win XP: Media Player 11 spielt Stream nicht ( Fehler: C00D11B1)PC fährt nicht mehr hoch!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...