Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: notebook startet nicht

notebook startet nicht mehr.trenn ich akku u.netz kurz ab,leuchten dann kurz 2lampen,mit glück fährt er 2 sekunden hoch,geht aber sofort wieder aus,bildschirm zeigte an,das ich f2 drücken sollte,mehr konnt ich nicht lesen,weil er aus ging.


Mein Computer-System:
ram weiß ich nicht genau,toshiba L350 D
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: f2 drücken



Antworten zu Windows Vista: notebook startet nicht:

Dann drück F2, Du bist dann im Bios.
Prüfe dort ob die Festplatte als 1. Bootmedium eingestellt ist.

Burgeule
 

danke,hab ich gemacht,aber er geht doch sofort wieder aus....;-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du noch Garantie darauf?

danke,hab ich gemacht,aber er geht doch sofort wieder aus....;-(

Netzteil oder Akku defekt.  ???
Mal prüfen lassen.

Burgeule

ohne netzteil blinken gar keine lampen,tut sich garnix...mit blinken netzteil u.akku kurz auf,lässt sich aber nicht starten!garantie muss ich nachschauen,wollte es erstmal so probieren...

so,hab das notebook eingeschickt....das netzteil war defekt...


« Windows 7: Acer Backup-DVD erstellen auf DLWin XP: intel atom ACER Aspire ONE zurücksetzen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!