Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Acer Laptop -> schwarzer Bildschirm

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Moin Jungs.....
Also....mein 8930 zeigt seit gestern Abend einen schwarzen Bildschirm. Ich hatte früh noch etwas gespielt und einen Virenscan (GData) gemacht und normal runtergefahren. Abends dann der schwarze Bildschirm, es wird nur noch der Mauszeiger angezeigt.
Reparaturkonsole bringt nix -- es wird mir gemeldet das kein BackUp auf HDD und DVD gefunden wird.
Ein früherer Wiederherstellungenspunkt wird auch nicht gefunden.....es gibt keinen einzigen.
Auch Chkdsk ergibt --> keinen Fehler gefunden.
Der Sata Modus im BIOS steht auf AHCI.
Es ist bis auf die Zugangssoftware von Vodafone in der letzten Woche nichts neues installiert worden.
Habe jetzt Knoppix Adriane von Cd gestartet.....dabei fiel mir auf, das die C und D Partitionen nicht eingebunden werden können (zwecks Datensicherung) und auch die Kontrolllampe neben dem Ein/Ausschalter für den Festplattenzugriff nicht leuchtet......
Kann das sein das die HDD den Geist aufgegeben hat und dadurch das BS nicht geladen werden kann?? Deutet fast alles darauf hin.....  :-\
Bin echt am Ende mit meinem Latein........vllt hat ja einer von euch noch einen Tipp wo ich ansetzen kann.
Ich häng mal noch ein Pic ran.....vllt kann einer damit was anfangen....

Gruß Svenner
 



Antworten zu Vista: Acer Laptop -> schwarzer Bildschirm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welche festplatte ist verbaut?
mache haben ein problem,je nach hersteller.


Einen AV-Scan mit bootfähiger AV-Notfall-CD: http://www.free-av.de/en/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
hast Du bereits laufen lassen?
Wenn keine Schadsoftware wirksam ist - Datensicherung und evtl. per Reparatur des MBR die Festplatte wieder "ansprechbar" machen.
 

...und außerdem sind die vier Ziffern "8930" und der Hinweis auf ACER noch keine Produktbezeichnung. Von denen sind mehrere Produktlinien im Handel und im Gebrauch.  ;)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja---Virus schliesse ich mal aus. Hatte ja am Motgen noch einen Scan gemacht und war danach nicht mehr online.
FestplattenTyp?? Keine Ahnung, sitze jetzt im Moment an einem anderem Rechner, schaue aber gleich mal nach und poste das dann per Handy.

@pankie......ein paar Spezifikationen des 8930 stehen ja in meiner Signatur. Die genaue Bezeichnug folgt aber....


Scan am Morgen ist doch noch keine Garantie, daß mit diesem Scan einer installierten AV-Software alle Verstecke von Schadsoftware gefunden werden. - Halte sowieso mehr von der Scan-Variante per gebootetem Fremdsystem - so kann Windows seine "geschützten Systembereiche" nicht vom Scan ausschließen.

Eigentlich ging es mir auch darum, daß aus Deiner Richtung die Fragestellung kommt: "Wie soll die Platte gescannt werden, wenn sie auch von Knoppix nicht erkannt wird?"
Das ist eben Pech, daß dieser Versuch "in die Hose ging" weil das Notebook vielleicht an anderem Ort steht. Nun ja - es ist ja Deine Technik.  8) Ich mache nur einen Vorschlag wie "das Schw.ein zu töten ginge"....  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von Knoppix gibts ja mehrere Varianten, Ariadne hat nix gebracht. Mit der Knoppix6.2 die ich vorhin noch geladen habe, kann ich wieder auf die HDDs zugreifen und Daten sichern.
Die Frage nach dem scannen wäre als nächste gekommen.
Ist übrigens ein 8930G 904G64Bn. Festplattentyp bekomm ich jetzt nicht hin.


Acer Aspire 8930G-904G50WN Core 2 Quad LX.AFB0X.004
... Hab mal Deine Signatuer angesehen - geht nicht unbedingt daraus hervor, daß es ein Acer-Notebook ist und es kommt schon mal vor, daß ein User Probleme beackert, die mit seinem eigenen System nichts zu tun haben - oder?   ::)   ;D

Da nun wieder Zugriff auf die Platten hergestellt ist, sollte nach der Datensicherung auch eine Reparatur des MBR kein Problem sein. Ob dazu ein Tool auf der Knoppix-CD ist, mußt Du selbst wissen. Solche Reparatur funzt ja auch mit ordentlicher Install-CD.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also Datensicherung ist soweit fertig. Mit der Knoppix Cd funzt soweit alles, vom Inet per umts mal abgesehen.
Aber wie bekomm ich jetzt die Reparatur hin? Vor allem - was ist MBR? Mit solch einem Problem musste ich mich noch nie herum schlagen....... :-/


Hier solltest Du Erklärungen finden:
"Beheben und Reparieren von Startproblemen in Windows Vista mit dem Hilfsprogramm "Bootrec.exe" in der Windows-Wiederherstellungsumgebung" http://support.microsoft.com/kb/927392/de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jepp.....vielen Dank erstmal.
Werde das aber erst morgen am Tage machen und mich dann nochmal melden.

Gruß Svenner

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da isser wieder....
Also--die MBR neu schreiben hat nix gebracht, bin Schritt für Schritt nach Anleitung gegangen.....das Display blieb schwarz.
Ich habe mich dann entschlossen Vista komplett neu zu über die Acer ERecovery zu installieren. Nach knapp 60min lief der Lapi wieder.
Danke für eure Hilfen!!

Gruß aus dem verschneiten Rostock.....  ;)
Svenner


Gratulation daß das Notebook wieder zu Deinen Diensten ist! - Aber es ist bedauerlich, daß nun keine zutreffende Fehlerquelle herausgearbeitet werden konnte.  :'(

Sei froh, daß Du in der größten Stadt von MV bist - andere Leute hatten es früher nicht so gut und mußte sich durch 4 Meter hohe Schneehohlwege zwängen!  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jepp--steht wieder zu meinen Diensten.....aber was es nun genau war??? Tja....kann ich nur rätseln.
Allerdings ist der Acer auf dem Stand von April 2009, ziehe gerade jede Menge Updates.

Was die grösste Stadt in MV betrifft....Rostocks Etat lässt nicht mal den Kauf von Salzstreuern zu, die Hauptstrassen gehen zwar, aber in den Wohngebieten passiert mal gar nix, so gut wie nichts geräumt. Auch Müllabfuhr kommt nur zum Teil, das sieht hier aus wie Sau!
4m hohe Schneewehen haben wir nicht, aber es dürften zum Teil 2,50-3m sein.  ;);)


« Tabellenlinien werden nicht mit gedrucktWindows Vista: Bild friert ein, keine Eingabe mehr möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Backup
Als Backup bezeichnet man eine Sicherheitskopie einer Datei oder der ganzen Festplatte. Diese lassen sich von Hand oder mit Spezialprogrammen automatisch anfertigen und a...