Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Desktop Hindergrund

hallo leute,

ich habe mir mit dem bildbearbeitungsprogramm abobe photoshop 6 ein bild zusammengebaut welches ich gern als hindergrun bild hähhe.
leider bekomme ich das nict hin das ich es auf dem desktop sehen.
was habe ich vergessen oder was muss ich noch machen??



Antworten zu Win XP: Desktop Hindergrund:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was hast du schon probiert?
In welchem Format ist das bild abgespeichert`?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

probiert noch nichts weiter.
was kann ich denn da probieren?
das bild ist in .jpg gespeichert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ALso jetzt eine info du weisst wie man normal ein bild in den hintergrund stellt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja na logisch aber das geht nicht.
bei anderen bildern reicht es auch wenn ich nen rechtsklick mache und da steht mit da das ich das bisld als hindergrund hinzufügen kann.
aber bei meinem erstellten geht es leider nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

rechtsklick auf desktop dann eigenschaften dann reiter dekstop dann durchsuchen und bild anwählen hast du auch versucht?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja habe ich auch schon versucht ist aber keine änderung.
muss ich villeicht noch erwähnen das ich win 7 drauf habe?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bild bitte nach bmp konvertieren,das sollte windose futtern.Das format des bildes ist nicht zufällig jpeg?
wenn ja,damit kann windows nix anfangen.
selbst bilder im Format jpeg werden intern als bmp abgelegt,weil nur unkompromierte daten angezeigt werden können.
Dies ist seit win95 so,m.E. hat sich daran bis heite nix geändert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Dies ist seit win95 so,m.E.
Windows kann problemlos mit .jpg als Hintergrundbild umgehen.....

@Länglich:

Wie groß ist das Bild? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

leute, ich danke euch für eure hilfe.
ich habe es nun hinbekommen.
man sollte es beim speichern mit dem richtigen datei namen speichern und nicht z.b. name.bmp speichern da kann es ja auch  nicht gehen... :D

danke leute ;)


« Win XP: Echo beim Audio-ChatWindows XP: Bootfähige CD\DVD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...