Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Nach Windows-Start schaltet sich nach 30s. der Bildschirm ab.

Immer wenn ich meinen Pc in lezter Ziet hochfahre erscheint ganz normal dieses Windows Anfangs Zeichen, dann wird alles schwarz und man sieht nur noch den weißen Maus-Zeiger und die Sanduhr. Nach 30 sec circa schaltet sich dann der Bildschrim selber ab... mit der Begründung er würde kein Signal empfangen ...
was soll ich jetzt machen?!



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 21.02.10, 14:17:52 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Nach Windows-Start schaltet sich nach 30s. der Bildschirm ab.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo.
da wird wohl deine grafikkarte einen defekt haben.

keine ahnung welche karte du hast.
event hat auch dein mainboard einen knacks weg.

wenn du keine ahnung von solchen sachen hast,empfehle ich dir den rechner in reperatur zu geben.
das ist nicht bös gemeint.
aber bevor du selber daran rumfuchtelst solltest du ihn in professionelle hände geben.

ansonsten überprüfe den festen sitz der grafikkarte.
weiterhin ist es möglich ,daß nur das kabel von der GraKa zum monitor defekt ist.
überprüfe das mal.

« Letzte Änderung: 21.02.10, 12:42:16 von Dice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Windows Vista: Flash, Firefox und Livemessenger laufen nichtWindows 7: Acer Aspire One D250 mit WIn 7 home premiuem? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Alphanumerische Zeichen
Alphanumerische Zeichen: Damit sind bestimmte Zeichenkombinationen gemeint, die aus Zahlen und einigen Buchstaben bestehen können. Während die Zeichenfolge "123...