Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: fehlercode 0xc0000005 0x867de8b1 0x857de82c, 0x00000000

hallo!

ich habe folgendes problemm bei einem rechner vom bekannten, den er mal von mir bekommen hat!

also.... laut seiner erzählung bzw sehe es jetzt selber. hat der pc im betrieb plötzliche einen blue scren angezeigt....

nun fähret er nicht mehr hoch!

ich habe ihn gefragt ob ich seine festplatte plat machen darf um eine neue windows xp pro aufzuspielen, er sagte kein problemm hauptsche der läuft wieder!

so gerade eben hate ich eine original win dows cd rein gemacht und lasse ihn von der cd starten, soweit so gut... der erste schritt ist ja die erforderten treiber zu instalieren die er für die instalation von windows benötigt, das macht er auch ganz gut, aber wenn er dann fertig ist, macht er mir einen blue scren mit der fehlerbezeichenuing 0xc0000005 0x867de8b1 0x857de82c, 0x00000000

ich habe zu erst gedacht das es vileicht an den speichern liegt und habe seine 512 gegen 1gb getausch (neu) aber damit habe ich das selbe problem!

woran kann das den liegen, ich habe schion versucht der code bei google zu suchen, aber leider ohne erfolg!
gibt es irgendwo so eine liste wo man nachschauen kann was die zahlen für eine bedeutung haben?

mfg und vielen dank schonmal!



Antworten zu Win XP: fehlercode 0xc0000005 0x867de8b1 0x857de82c, 0x00000000:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

festplatte auf fehler prüfen,dann hier berichten,prüfung unter Dos nicht unter windose.

und wie bekomme ich das hin? komme ja nichtmal ins windows!

wie komme ich den ins dos und was muss ich da genau machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da Du so geizig wars,die einzelheiten zum system zu verschweigen,wäre das abzuändern.dann kann man konkrete hinweise geben.

naja.... was heist gezig!?

es handelt sich um einen pc.... ;-)

das was ich weiss ist, arbeitsspeicher 1gb neu. festplatte 20 gb maxtor, prozessor glaube ich ein 1600mhz,

was willst denn noch gerne wissen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Präzise angaben,nicht daten,die deinem glauben entstammen.
Mainboard,festplattenmodell,Biosrevision,mainboardrevision.
Wenn fertigrechner,dann hersteller,handelsbezeichnung und seriennummer.


« Windows Vista: Betriebssystem startet nicht Win XP: Installation und Aktivierung mit 2 verschiedenen CDs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

DOS
Die Abkürzung DOS steht für "Disk Operating System". Dies ist ein System aus dem Hause Microsoft und war der Vorgänger von Windows. Maus und Multimedia war...

Undo
Zu Deutsch: Rückgängig. Programmfunktion, um einen Befehl rückgängig zu machen. So lassen sich versehentliche Änderungen, oder Änderungen, d...