Windows XP: GW-Basic auf Windows XP

Seit vielen Jahren (bis WIN 98) verwalte ich riesige Datensatzmengen mit selbst geschriebenem GW-Basic Programm.
Programmstruktur: Hauptprogramm ruft Unterprogramm - Unterprogramm ruft Unter/Unterprogramm usw auf. Diese Baumstruktur läuft auf XP/Dos 6 fehlerfrei und rasch ab.
Fragen:
Wie bekomme ich GW-Basic auf WIN XP????
Wie kann ich z.B. Listen ausdrucken.
Danke für Antwort.
J.D.Carr



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
GW-Basic auf WIN XP
No.

Alternative:

DOSBOX

http://www.dosbox.com/ 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Du musst das gwbasic nur rüberkopieren von Windows 98, denn dabei ist es nicht mehr.

Hallo, ich selber war Q-Basic Programmierer, habe auch noch jede Menge Programme in Verwendung.
Alle kompilierten exe Dateien, funktionieren  noch einwandfrei, auch unter Win7.
Jedoch die Druckfuntion habe ich schon bei den ersten USB Druckern geändert. Es gibt zwar ein kleines Tool, DOStoUSB glaube ich nennt sich das, aber dies war mir zu umständlich.
So habe ich die Druckerfunktion, LPTx auf TXT mit dem Befehl Print abgeändert.
Somit wird eine TXT Datei abgelegt, welche ich mit allen herkömmlichen Texteditoren weiterverarbeiten und dann ausdrucken kann. 

« Letzte Änderung: 11.04.10, 08:10:51 von hannibal624 »

Hallo hannibal624,
Danke für den Tipp; damit ist mein Problem wohl gelöst!
CD Carr

Gerne geschehen, jedoch muss ich noch hinzufügen, funktioniert natürlich nur unter 32 Bit Systemen.
Danke für die Rückantwort


« Windows Vista: Fehlermeldung : ASUS Live Update funkt. nicht mehrWindows Vista: Partition auf Vista erweitern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!