Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Wie kann ich eine RTF Datei lesen?

Ich habe ein Worddokument als RTF Datei bekommen,kann es aber nicht lesen??Ich habe Word 2003.
Was fehlt mir?

Hermann



Antworten zu Win XP: Wie kann ich eine RTF Datei lesen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man werfe word2003 weg,verwende stattdessen open office und freut sich wie ein schneekönig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hilft mir leider im Moment nicht.Gibt es keine andere Lösung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Start -> Programme -> Zubehör -> Wordpad . Die Datei wurde mit dem Programm gespeichert ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn es nur einmalig sein soll und du nur den inhalt lesen willst:
datei mit notepad++ aufmachen.den inhalt sollte man lesen können,ohne formatierung.
Die datei stammt wahrscheinlich aus einem neueren office,deswegen kannst du die nicht lesen.
Oder wordviewer von MS instalieren,das ginge auch.bearbeiten ist damit aber nicht drin.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kann machen was ich will, es klappt einfach nicht.
Es heißt"
"Wählen Sie die Textcodierung,mit der Ihr Dokument gelesen werden kann".?????

Hermann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Privates Dokument, oder kann man das mal ansehen (per Mail z.B.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr. Nope,
kann ich Dir ruhig schicken.
Aber wie?

Hermann 

« Letzte Änderung: 25.04.10, 21:30:53 von herman »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann mal los, siehe mein Profil

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eine Frage: Hast du mal die Methode von mir versucht? Der wordpad speicher rtf dateien ab. Öffne mal Wordpad -> Datei und Datei öffnen und such die mal. Bei mir öffnet Wordpad die RTF Dateien. Sollte bei dir auch sein. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Habe die Datei grade erhalten. Die Lösung ist einfach, es ist gar keien rtf-Datei, sondern eine .odf von Open-Office.

Hast du das? Dann brauchst du nur die Datei hinten von rtf auf .odf abändern und damit öffnen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hätte mich auch arg gewundert.
Denn das M$- *.rtf- Format läßt sich anstandslos mit dem M$- *.doc- Format, sprich mit jeder beliebigen Office- Version öffnen.
Ich habs eben mit Office 2000, 2003 und 2007 probiert.
Anstandslos!

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr.Nope,
hat alles so geklappt wie Du es vorgeschlagen hattest.
Schönen Dank!!

Hermann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ja er kennt sich schon aus 8)


« Windows XP: Habe ein problem beim installieren von Windows XPWindows 7: kann ich XP auf einen Rechner mit Windows 7 instaliieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...