Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: IE stürzt ständig ab

Hallo!

Hab schon Kopfweh wegen meines IE. Immer wenn ich auf einen link drücke, der ein neues Fenster öffnet, schließt sich der Explorer von allein und dann kommt das Fenster Problembericht senden. (Text unten)

AppName: iexplore.exe    AppVer: 6.0.2600.0    ModName: incfin~1.dll
ModVer: 1.0.0.1    Offset: 00003d7a

Den Internetexplorer hab ich schon mal neu raufgespielt. Hilft nix!!

Kann mir jemand sagen was ich dagegen tun kann?



Antworten zu Win XP: IE stürzt ständig ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

updates gemaacht ?

Ja, ich hab alle Updates installiert. Aber leider stellt der IE immer ein Problem fest, wenn ich auf einen link drücke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lösch mal alle Temporären Dateien: Extras->Internetoptionen: Alle Cookies, Temp-Files und den Cache.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

INCFIN~1.DLL
Hört sich sehr stark nach Trojaner / Hijacker an. Scanne dein System mal mit Spywaretool. Findest du links unter Tipps und Internet Sicherheit.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gerade mal Metager befragt und diesen Link für dich entdeckt:
http://www.eisenheim.de/tipps2/hjt.html

Tip:
Nutz anderen Browser zum surfen - z.B. Firefox
Wenn unbedingt der IE, dann ActiveX mindestens unter Sicherheit auf Eingabeaufforderung stellen und grundsätzlich bei "Fragwürdigen" Seiten immer das ausführen ablehnen.

Mit hihackthis hab ich einige komische Einträge gefunden und gelöscht. (Netsearchbar, Sitesearch, couldnotfindit, ...) und die ActivX Steuerelemente hab ich auf bestätigen gestellt. Jetzt gehts wieder solala. Den Netscape Navigator hab ich auch runtergeladen, da funkt alles ganz normal.

Danke für eure Hilfe!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Den Netscape Navigator hab ich auch runtergeladen, da funkt alles ganz normal.
Taugt aber nichts und wird nicht vernünftig weiterentwickelt. Lade dir lieber Firefox herunter, bessere Alternative und auch auf Mozilla Basis.
http://firefox.bric.de/

hab in etwa dass gleiche problem seit dem neuen IE. probiers jetzt mal mit coockies löschen


« BLUESCREEN!!!! Hilfe mein Rechner stürzt immer ab!!!Win XP: Eingabe in Windowsprogrammfenster nach kurzer Zeit nicht möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!