Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Was benötige ich alles für zusätzlichen lan anschluß

hallo,
meine situation:besitze ein desktop pc und 2 laptops all laufen mit wlan über speedport w303 der bei mir in der 1.etage steht nun möchte ich meinen desktop pc aber über ein lan kabel im obergeschoß anschließen ich könnte ein kabel hochlegen aber das möchte ich nicht da ich oben auch ein telefonanschluß habe auch den speedport kann ich nicht nach oben stellen da unten mein telefon angeschlossen ist. nun was benötige ich um oben ein lan kabel zum einsatz zu bringen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Andere Hardware



Antworten zu Windows XP: Was benötige ich alles für zusätzlichen lan anschluß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mal mit Powerline-Adaptern.
Schlau machen kannst du dich hier. Kaufen im Geschäft deiner Wahl.
http://computer.shop.ebay.de/Powerline-Adapter-Bridges-/44415/i.html?_catref=1

Hier lesen:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/0,2828,540027,00.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nee das ist nicht so mein ding.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mit deinem geschriebenen komme ich nicht klar.

Kannst du mal eine Zeichnung/Netzplan hier einstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein geht nicht.

will meinen pc über lankabel anschließen brauche ich dazu einen neuen router oder geht das auch mit einem kabel das ich in die telefonbuchse stecke und mit meinem rechner verbinde?

Du hast sicher ein paar Ansichten über Netzwerke, die erst mal klargestellt werden müssen.

Willst Du mit verschiedener Technik ein eigenständiges Netz aufbauen (ein zweites Heimnetz) - oder willst Du lediglich das bereits bestehende Heimnetz um einen Clienten erweitern?

Erweitern:
Kabellos mit WLAN-USB-Adapter am Rechner die Netzwerkverbindung am zusätzlichen Gerät mit den schon existierenden Netzwerkdaten einrichten

Mit Kabel (LAN) stets vom Router aus zum jeweiligen Rechner (vom Speedport w303 oder einem nachgeschalteten Switch Patchkabel zum Ethernet-Port am Rechner) - hier kann nicht "zwischengepfuscht" eine parallele Nutzung der Telefonleitung erfolgen. -> Loch durch die Decke bohren - Kabel verlegen.

Oder: unter Nutzung eines USB-56k-Modem und Leitungsführung zur Telefondose ein "zweites Netz" aufbauen (z.B. Internet by Call / zusätzliche Kosten für Internetnutzung) - dann ist dieses Netz aber nicht mit dem bereits existierenden Netz in Verbindung.
(Über einen internen Modem wird das ThinkPad wohl nicht verfügen.)

Wenn du keine Kabel verlegen willst, nimm doch deinen Router in die andere Etage. Kauf dir ein Funktelefon, dann kannst du telefonieren wo du gerade sitzt. 


« Windows XP: Windows - Kein Bild mehr Windows XP: laptop ruckelt und hängt auch ein paar sek. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Single pass Technik
Eigenschaft moderner Farb-Scanner, die alle drei Grundfarben von RGB (Rot, Grün, Blau) in einem Scandurchgang erfassen. Siehe auch Scanner...