Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: pub datei drucken

vor dem Drucken eine *pub Datei soll diese soll diese in eine *xps gespeichert werden ! warum ??


Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows XP



Antworten zu Windows XP: pub datei drucken:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in welchem zusammenhang soll was gemacht werden?
Dieses xps ist eher was seltenes.
Wäre eine PDF datei nicht deutlich besser?

Hast Du solche Datei selbst erstellt oder irgendwo geladen?
Die Programme, die mit solchen Dateien "normal" umgehen können (öffnen, bearbeiten, speichern, drucken) sind auf Deinem PC sicher nicht installiert?

(ältere Zusammenstellung)
PUB = Mime: application/x-mspublisher
PUB = MS Publisher Dokument
PUB = Public key für Pretty Good Privacy (PGP)
PUB = Publication (PageMaker/Ventura Publisher/1st Publisher)
PUB = Ventura Publication

Liste Dateiendungen http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Dateiendungen/P
Was sich wie konvertieren läßt, hängt davon ab wo die Datei entstanden ist. - Hast Du denn einen Test mit der Speicherung als Datei ***.xps erfolgreich hinbekommen?
 

Zitat
Dieses xps ist eher was seltenes.
Wäre eine PDF datei nicht deutlich besser?
Vielleicht fällt die nächste Antwort zu XPS etwas anders aus, wenn dieser Beitrag gelesen wurde - beachte die Hinweise zu
***.xps als Druckerspoolformat -
. http://www.mediengestalter-blog.de/2007/07/25/xps-im-blickpunkt-der-publishing-branche/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo und guten Tag,
besten Dank für die schnelle Antwort.
Ich hatte zu Hause am Lap eine Pubklisher Datei erstellt, möchte sie im Büro ausdrucken, habe sie auf dem stik, nach dem öffnen gehe ich auf drucken, , es geht ein fenster aus mit Seichern als *xps komme somit nicht zum Druck

MfG Uli

Zitat
nach dem öffnen gehe ich auf drucken
Womit wird die Datei geöffnet? Ist die notwendige Software auf dem Rechner, an den der Stick gekoppelt wird in gleicher Version installiert?

Macht die Routine, die zum Speichern als *.xps auffordert (siehe Ausgangsbeschreibung) Probleme - läßt sich die Datei dann nicht als *.xps auf dem Rechner speichern und dann drucken?

(Fremde User in der Ferne sehen nicht was Du veranlaßt...  ;) )

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe als *xps abgespeichert, die abspeicherung wird im Explorer geöffnet 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach durchlesen von
http://www.mediengestalter-blog.de/2007/07/25/xps-im-blickpunkt-der-publishing-branche/
wird mir einiges klarer.

Auf dem Lap wo die Datei erstellt wurde ist MS - Vista installiert und jetzt habe ich XP.

Doch muß es auch hierfür eine lösung geben

MfG Uli


« Win XP: Kein Ton bei Liedern, Videos usw. - Ton im Explorer aber hörbarWindows 7: Windows 7 Passwort zurücksetzen etc.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...