Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vorinstalliertes Vista neu aufsetzen ohne DVD

Ich besitze ein Toshiba Satellite A200 mit vorinstalliertem Windows Vista 32 Bit. Nun ist es so, dass der PC nicht mehr rund läuft und teilweise Daten "verschwunden" bzw. unauffindbar sind (Paint,IE,Recovery Partition,Toshiba Recovery Disc Creator,usw... :o) Meine Frage ist jetzt, wie ich Vista ohne DVD (vielleicht übers BIOS) neu aufsetzen kann. Meine alten Daten sind mir dabei ziemlich egal. 



Antworten zu Vorinstalliertes Vista neu aufsetzen ohne DVD:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi.
was willst du übers BIOS aufsetzen?
du brauchst ein betriebssystem .
orginal cd oder recovery cd erstellen.

oder raff ich da jetzt irgendwas nicht?


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

direkt nach dem Einschalten : Unten wählen ....
Start von RECOVER ...

Wie gesagt:
Vorinstalliert => keine Vista DVD
Recovery Disk Creator fehlt

Ich meine dass man über das BIOS wie z.b. bei Acer d2d- recovery anwählen kann.

@ Ava- Tar: Wie meinst du das "unten wählen". Über F8?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hinschauen , Option wird m.E. immer angezeigt in der Zeile unten , links ....


« verlauf löschenWindows XP: optimierung der auslagerungsdatei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Bit
Ein Bit ist die kleinste Speichereinheit eines Computers. Sie kann die Werte Eins oder Null annehmen (eins gleich Strom an und null gleich Strom aus) und leitet sich aus ...