Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: keine Farbe bei aufnahme von vhs auf pc

hallo allerseits ;D

Also ich habe da ein kleines problem , ich speichere gerne meine videos(VHS) auf dem pc, ich hatte eine software gekauft ,da stand kabel s video oder composite hatte beides probiert ,aber es kam nie die farbe. Jetzt hat meine freunden eine tv karte im pc trotztem kommt die farbe nicht wir sehen alles ,gute qualität aber immer nur schwarz weiß...woran könnte das liegen ???

HOFFE jemand kann mir helfen  



Antworten zu Win XP: keine Farbe bei aufnahme von vhs auf pc:

Könnte an Ntsc und PAL liegen. Ich nehme an, daß dein VHS ein PAL-Gerät ist. Die meisten TV-IN-Karten sind aber voreingestellt auf NTSC. Bei der Karte sollte Software dabei gewesen sein, da solltest du das Videoformat auf PAL umstellen.

wir haben leider keine Software gefunden ,gibt es eine andere möglichkeit ? Und kann das an den kabel ligen oder muss es was anderes sein ?


« Win98: Festplatte größer angezeigt als tatsächlich istWin XP: Start »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
NTSC
Die Abkürzung steht für National Television System Committee. Farbfernsehnorm der USA und Japan, die mit einer Auflösung von 525 Zeilen arbeitet. Das NTSC ...

PAL
PAL steht für Phase Alternation Line, die in Westeuropa und auch in Deutschland oft eingesetzte Farbfernsehnorm, die mit einer Auflösung von 625 Zeilen und eine...

Palm
Ein PDA der gleichnamigen Firma mit eigenem Betriebssystem (PalmOS). Siehe auch PDA. ...