Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: NTFS Dateisystem installieren ohne Festplatte zu formatieren

Hallo Liebe Forumnutzer,

Ich habe mir vor 2 Tagen mein PC neu aufgesetzt. Davor hatte ich auf einer Festplatte 2 Partitionen. aus irgendeinem mir unerklärlichem Grund vergaß ich das komplett bei der XP Installation.

Im "Partitionsmenü" oder wie auch immer das sich bei der XP Installation nennt, habe ich beide Partitionen mit "L" gelöscht und wieder 2 neue erstellt. Die erste ist nun die Systempartition. Die 2te wurde ja nicht formatiert und ist jetzt als nicht zugeordneter Speicher in der Datenträgerverwaltung zu sehen!

Meine Frage ist nun: Kann man irgendwie NTFS drauf installieren ohne die Festplatte formatiern zu müssen??

Gibt es vielleicht sonst ne möglichkeit, die Daten von der nicht zugeordneten zu sichern?

Danke im Vorraus



Antworten zu Win XP: NTFS Dateisystem installieren ohne Festplatte zu formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Thindboy,

formatiert ist die Platte wirklich nicht. Aber du hast die Struktur gelöscht, daher ist die Festplatte nun auch unzugeordnet.

Du könntest die Daten mit Programmen, wie "Restorer2000" retten. Allerdings ist das kein Freeware Programm. Aber dieses Programm findet gelöschte Daten und Strukturen.

Mfg Scaleo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Im "Partitionsmenü" oder wie auch immer das sich bei der XP Installation nennt, habe ich beide Partitionen mit "L" gelöscht und wieder 2 neue erstellt. Die erste ist nun die Systempartition. Die 2te wurde ja nicht formatiert und ist jetzt als nicht zugeordneter Speicher in der Datenträgerverwaltung zu sehen!

In der Datenträgerverwaltung einen rechtklick auf den "nicht zugeordneten Speicher", neues Volume anlegen und dann NTFS auswählen. Nun wird nur die 2. Partition mit NTFS formatiert.
Die Systempartition bleibt unberührt.

Anschließend kannst du mal versuchen, mit einem guten Restore-Programm wie GetDataBack oder ähnlichem, die Daten wiederherzustellen. Nur ob das noch klappt ist fraglich. 
« Letzte Änderung: 24.03.11, 17:39:53 von AchimL »

Nichta tun auf der nicht zugeordneten HDD. Nimm TESTDISK und versuche damit deine Partition zu erkennen. Wenn du Glück hast und die Partitionen in  gleicher Größe und in den gleichen Sektoren erstellt wurden, kannst du unter Umständen alle Daten Retten.
Danach zuordnen und formatieren. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die Tipps leute =)

Habe die Platte nicht formatiert, hab sie unzugeordnet gelassen.

Habe mehrere Programme ausprobiert.

Letztendlich konnte ich 90% der Daten mit einem Programm namens File Scavenger wiederherstellen!

Habe nun alles was mir wichtig war.
 

Hauptsache unsere Tips haben geholfen, auch wenn es gerade nicht DAS Programm war.
Danke für deine Rückmeldung.


« Windows 7: Windows 7 Internet Trennt sich Automatisch HILFE Win XP: Programme lassen sich nach Neuinstallierung nicht starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...