Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

NTFS-Dateisystem

Ich habe mal ne Frage und zwar wie kann ich, wenn ich meine C-Partition als NTFS habe, unter DOS formatieren, OHNE das ich meine anderen Partitionen verliere oder ist das normal das alle Partitionen gelöscht werden und man sich diese wieder neu einrichten muss?



Antworten zu NTFS-Dateisystem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was willst du denn formatieren? Unter DOS kannst du nicht als NTFS formatieren. Wenn du XP neu installieren willst, dann formatiere einfach bei der Installation:

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3

Gut wenn ich das gemacht habe und nach einer Zeit den Rechner dann formatieren will, habe ich die Befürchtung wenn Laufwerk C auf NTFS formatiert wurde und die restlichen Partitionen D und E FAT32 sind, dass alle drei gelöscht werden und zu einem einzigen Laufwerk werden und dadurch meine Daten verloren gehen
(sind auf DVD gebrannt)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wir drehen uns im Kreis. Warum willst nach einiger Zeit was formatieren? Wenn du das C-Laufwerk wieder formatieren willst, dann gehst du wieder wie eben beschrieben vor. Wenn du ein anderes Laufwerk formatieren willst, dann gehst du mit Rechtsklick im Explorer auf das Laufwerk und formatierst es dort. Das geht allerdings nur bis 32GB. Sonst musst du es als NTFS formatieren.

Das NTFS ist halt für mich neu, damit habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, aber ich glaube anhand dieses Links habe ich es verstanden.

Trotzdem Danke


« Win XP: Schreibschutz läßt sich nicht aufhebenWin XP: Sicherheitsupdate KB835732 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!