Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Programme lassen sich nach Neuinstallierung nicht starten

Mein Windows XP hat sich kurz nach dem Start wieder mit einem Systemfehler abgeschaltet.Ich habe Windows neu installiert. Leider kennt er Jetzt fast alle Programme nicht mehr. Hat jemand einen Tip.



Antworten zu Win XP: Programme lassen sich nach Neuinstallierung nicht starten:

hi wie wäre es mit etwas mehr angaben,z.b. welche programme

Hallo: z.B. Drucker ist nicht mehr vorhanden,,Encarta,Office,Works,Firefox,Picture.it usw

diese dinge die du da geschrieben hast sind auch nicht auf der xp software,die mußt du extra installieren?

Siehe Antwort 3: Alles ist weg und muss neu installiert werden. Gehe entsprechend der Anweisung (s. Link) vor - ist, je nach dem, was man alles wiederherstellen will, ein ziemlicher Aufwand.
Hoffentlich hast Du Deine Dateien vorher gesichert.

Gruß
Bosco 


« Win XP: NTFS Dateisystem installieren ohne Festplatte zu formatierenWindows XP: Energieoptionen travelmate2490 nicht verfügbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...