Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bluescreen mit W-Lan

Hallo!
Ich habe schon seit längerem ein Problem.
Fall 1 : Die W-Lan Karte ist deaktiviert ->Pc startet normal.
Fall 2 : Die W-Lan ist aktiviert aber hat keine Verbindung. -> Ausfall aller Eingabegeräte (Maus Tastatur).
Fall 3 : 2. mal starten mit aktivierter W-Lan aber keiner Verbindung. -> normal Starten.
Fall 4 : W-Lan Aktiv Verbindung Aktiv ->Bluescreen ("IRQ less or equal").

AMD Athlon 2800+
MSI K7 Delta-IL
512Mb Marken DDR 333
16x Lg DVD
52x , 32x , 52, LG CD Brenner
BTC Multi DVD- Brenner
80Gb Maxtor
Xelo Fx 5600 128Mb Ram
PvTV Pro Fernsehkarte
350 Watt HEC Silent Netzteil

Danke im Voraus ;D



Antworten zu Win XP: Bluescreen mit W-Lan:

Fast vergessen es ist eine D-Link AirPlus DWL-520+ Wireless PCI Adapter

Die Karte macht bei mir keine Zicken. Versuch's mal in einem anderen PCI-Slot. Was sagt denn Dein Gerätemanager?

einen anderen PCi Slot hab ich schon probiert.

Geräte Manager: "Das Gerät ist betriebsbereit."

Hmm, ich würde die TV-Karte mal deaktivieren und für die WLan-Karte ein Treiberupdate machen. Die scheint sich doch mit irgendeiner Hardware zu beißen.

Könnte es sein das die IRQ ein kleines Problem haben den TV K. und W- Lan liegen beide auf IRQ16

Ja genau, so hört sich das an. Allerdings sollten dann keine anderen Peripheriegeräte ausfallen. Aber versuch's mal da was zu ändern oder die TV-Karte abzuschalten.

Ich habs!
1. Ich hab die Karte in einen Slot mit anderem IRQ gsteckt im BIOS nachgesehen.

2. Ich hab es umgekehrt gemacht wie in den Tipps beschrieben ich habe einen alten Treiber aufgespielt hatte version 3.02 drauf jetzt 2.20 jetz läufts.

Danke für alles BWA

Das ist ja auch nicht schlecht. Na, Heuptsache es geht. ;D


« Win XP: Media Player hocher SpeicherverbrauchWin XP: Netzwerkdrucker auf Samba Freigabe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte genannt, ist ein Bauteil, um einzelne Computer an ein Netzwerk anzuschließen. Ursprünglich waren Ethernetkarten eigenst&a...

Grafikkarte
Eine Grafikkarte ist ein wesentlicher Bestandteil eines Personal Computers, der für die Erzeugung und Weiterleitung von Bildsignalen an den Monitor verantwortlich is...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...