Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP nicht korrekt installiert, Neuversuch?

ich habe von einem Bekannten vor etwa einem Jahr einen gebrauchten Hyrican PC gekauft(512 Mb RAM, 900 MhZ Prozessor(Pentium III), Wind. Xp Profesionell), 16 Gb Festplatte) schätze das Gerät ist etwa 8-10 Jahre alt. Ich habe Windows XP-Profesionell installiert(was auch schon vorinstalliert war). Nachdem ich das alte Betriebssystem gelöscht habe, da der Rechner sehr langsam lief und mir in diesem Sinn eine Neuinstallation hilfreich erschien, die Festplatte formatiert war, wollte ich selbes Betriebssystem nochmals installieren, dies ging auch bis zu dem Moment, wo man mich nach dem Produktschlüssel fragte. Dieser war nicht vorhanden.

Seitdem ist die Installation unvollständig, bei jedem Start fährt der Computer zum letzten Installationsstand hoch und dann geht es nicht weiter.

Die Windows-XP-CD ist leider nun abhanden gekommen. Und der Rechner verlangt genau die eine Installations-CD.

was kann ich machen, kann man das halb installierte löschen und es nochmal versuchen. oder die festplatte beim hochfahren irgendwie manuell formartieren?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Windows XP profesionell SP 2


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Bitte Installations-CD einlegen und fortfahren



Antworten zu Windows XP nicht korrekt installiert, Neuversuch?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Nochmal" versuchen? Dann fehlt dir der Produktkey weiterhin - den solltest du schon haben, sonst wird das nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Die Windows-XP-CD ist leider nun abhanden gekommen. Und der Rechner verlangt genau die eine Installations-CD.
Der PC verlangt eine beliebige XP-CD der installierten Version. Also entweder XP Home oder XP Professional. Die kannst Du Dir ausleihen. Womit Du wiederum immer noch keinen legalen gültigen Productkey hast. Kauf Dir also einfach ein neues legales Windows XP. Das gibt es mittlerweile für runde 25 Euro bei Amazon oder Ebay.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für mich wäre es eine schwere Strafe, mit so einer alten langsamen Kiste, die wohl mit Glück grade mal USB 1 hat, arbeiten zu müssen. Und die Mini-Festplatte fängt wohl auch schon zu bröseln an.
Ich würde vorschlagen, auf einen größeren Flohmarkt zu gehen. Dort solltest Du einen 2,4 Ghz-PC für 40 - 50 Eu finden und dann dürfte auch schon ein XP drauf sein, aus dem Du mit einen tool den Produktkey auslesen kannst  :-\
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
dann dürfte auch schon ein XP drauf sein
oder auch nicht... ;D;D

Wobei das 
Zitat
ort solltest Du einen 2,4 Ghz-PC für 40 - 50 Eu finden
auch zu Flohmarktarifen sehr selten bis illusorisch sein dürfte...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ PWT

Ich habe dies geschrieben als einer, der sehr häufig (wohl 15x im Jahr) auf Flohmärkten unterwegs ist und auch schon 2 Rechner in dieser Preislage dort erworben hat (für Freunde...).
 


« Falscher produkt Key aufgeschriebenWin XP: Fehler in System 32 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...