Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Windows startet nicht mehr..Neuinstallation geht auch nicht

Ich habe das problem das seit gestern mein Windows nicht mehr geht...Es fing damit an das beim Spielen oder bei Firefox sich der Rechner aufgehangen hat Maus aber noch bewegbar...Nach mehreren versuchen Viren zu finden...(erfolglos) hab ich versucht Windows neu auf zu setzen....leider auch erfolglos er bootet zwar aber nach dem "Windows files loading" quatsch kommt das normale Windows 7 startbild und mehr kann ich dannach auch nicht machen....der Mauszeiger erscheint aber es kommt nix....nach den Versuchen kann ich noch nicht mal mehr Windows normal starten sobald der Windows loading screen kommt startet mein Rechner neu?!

Jemand vorschläge woran das liegen kann?

Hab die vermutung Festplatte kaputt oder Mainboard >_>



Antworten zu Windows 7: Windows startet nicht mehr..Neuinstallation geht auch nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mal jeden Ram-Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot. Könnte aber auch eine defekte Festplatte sein (alles schon selber erlebt).

Bei der Beschreibung hat es wenig Sinn, Vorschläge zu machen "woran es liegen kann". ("Man lebt ja nicht in deinem System".  ;D )

Versuche solche Lösungsansätze:
Systemstartreparatur für Vista und Windows 7 - http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/14372-systemstartreparatur-fuer-vista-und-windows-7-a.html
oder nach dieser Anleitung:
Reparatur-Möglichkeiten bei Boot-Problemen - http://www.unawave.de/installation/boot-reparatur.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem ist ich kann noch nicht mal booten also ich komm noch nicht mal ins Menü  :D Er erkennt zwar die dvd aber nach dem Booten kommt kein Menü^^ werds nachher nochmal mit ner anderen Windows Disc von nem Kollegen versuchen...

Stelle mal die Hardware vor auf der Windows-7 installiert ist.
Wenn nur ein RAM-Baustein im Rechner steckt, fällt die Variante "jeden RAM-Riegel einzeln" testen sowieso weg. - Da würde ein Speichertest Ergebnisse bringen.  ::) usw.  ;D

Wer keine vollständige Installations-DVD (oder nur eine Sicherungs-DVD zum Rechner) besitzt, kann sich solche DVD selbst erstellen. - http://www.mszone.de/windows-7-iso-images-brennen/

Download ISO-Image mit integriertem SP1 per Link von hier - http://www.winvistaside.de/forum/index.php?showtopic=3789


Auf dieser Seite ist erklärt, wie ein ISO-Image durch Herauslösen einer Datei 'ei.cfg' aus einem geladenen Windows-7 ISO-Image zum 'universal-Install-ISO' macht.
(Für alle Varianten Windows-7 in der jeweiligen Bit-Version) - http://www.unawave.de/windows-7/downloads.html
Die Downloadlinks für ISO-Images auf dieser Seite führen zur gleichen legalen Quelle wie bei der vorher eingetragenen URL.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So...Festplatte auf einem anderen Rechner getestet mit ungefähr der selben Hardware...an der kann es nicht liegen also wird mein Festplatte wohl hinüber sein :(die Windows Install dvd funktioniert aufjedenfall auf dem anderen PC...Dann werd ich mal losziehen und ne neue Festplatte kaufen müssen :(

Zitat
So...Festplatte auf einem anderen Rechner getestet mit ungefähr der selben Hardware.
Das ist ein Test, der bei Windows-7 Betriebssystemen absolut nicht sinnvoll ist!
Zumindest ist ein beabsichtigtes Booten von dieser Festplatte nie erfolgreich.
Als "zweite Festplatte koppeln" (Datenplatte) und Lesevorgänge versuchen,
Zustand der Platte testen - ok aber niemals das installierte Windows-7 so testen!

Den Rechner mit Fehlfunktion mal bei abgesteckter Festplatte und Aufruf Bootmenü / Einstellen Booten von DVD,
Windows-DVD einlegen und 'Eingabe' klicken.
Bootet diese Hardwarekombination ohne Festplatte bis zu einem Menü?
So wäre erst einmal der vermutliche Fehler auf die Festplatte eingegrenzt.
Rechner bootet ohne Festplatte aber mit einem BS auf DVD nicht = nach einem anderen Defekt als Festplatte suchen.

Nur ne Frage am Rande: Bist du dir da ganz sicher, dass von der DVD gebootet wird? Horst du das von der DVD gebootet wird?
Deiner Beschreibung nach, scheint, dass nicht von der DVD sondern wieder von der HDD gebootet wird.
Sollte aber tatsächlich gebootet werden und es werden die Anfangsdaten geschrieben, dann hast du vermutlich einen Speicherfehler, denn diese Daten werden in den Speicher geschrieben. Wie du verfahren sollst steht ja schon oben.

So..hab mit dem anderen Rechner jetzt zum laufen gebracht und lass jetzt erstmal reparieren....dannach mal.schauen...zur Not wird nochmal ganz formatiert...ansonsten werd ich mal das mainboard austauschen vll verursacht das ja die Fehler...

Mfg

raptor2k

und danke für die Hilfe bis jetzt:-) ich melde mich ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok wie ich im Betrag über mir schon geschrieben hatte habe ich jetzt alles wieder ans Laufen gebracht bis jetzt fehlerfrei.... Lag wohl doch iwie an Windows....kann vll auch n Virus gewesen sein....grade noch paar Viren Scans am laufen lassen^^ aber danke für die Hilfe :)

mfg

alles wieder ans Laufen gebracht bis jetzt fehlerfrei....
auf welchem Wege gelang das ? Reparaturinstallation? - welche Rolle spielt dabei der "andere Rechner"?

Wenn es eine Neuinstallation war - weshalb dann Virenscans, wenn die Partitionen samt Viren gelöscht und neu eingerichtet wurden?

« Windows 7: habe ne verseuchte festplatte und will si über ne startcd (inkl. mbr) formatiereWindows 7 - Nach Update geht gar nichts mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!