Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP startet nach Neuinstallation nicht mehr!

Hey Leute!

Hab ein Problem...

Wollte vor ca. 2 Tagen meine Festplatte neu formatieren, um mich von dem ganzen Schrott, der sich nach nem Jahr gesammelt hat, zu befreien...

Naja, hat auch alles geklappt, hab nach der Formatierung wieder Windows XP Media Center Edition 2005 mit Rollup 2 installiert... Danach hab ich die Software für mein DSL Modem wieder installiert. Und danach (ich vermute, dass das die Ursache für das Problem ist) die CD "Drivers & Utilities" installiert. Hat auch einwandfrei geklappt...

Bis ich den PC neu starten musste...

Er fährt zwar ganz normal hoch, doch dann erscheint nur ein hellblauer Bildschirm mit dem XP-Zeichen und danach geht gar nix mehr...  Auch nach erneutem formatieren und Installieren von XP und der Treiber - wieder das gleiche Problem...

Kann mir wer sagen welche Ursachen das Problem hat?
Wie kann man das Problem beheben?

Ich bin kurz vorm Verzweifeln...

Bitte helft mir.

Freue mich auf schnelle Antworten.

Vielen Dank im Vorraus.

MfG -Lil_Jon-

« Letzte Änderung: 06.10.07, 12:45:50 von -Lil_Jon- »

« Flimmern von Flash Animationen :(Win2000: Prozesse/Tasks abbrechen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

ADSL
Siehe DSL ...