Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows kann nicht gestartet werden

Wenn ich den Computer hochfahre kommt vor dem Windows.logo eine meldung
Windows kann nicht gestartet werden weil eine Datei fehlerhabt oder nicht vorhanden ist.
<Windows Root> system32/ntoskrnl.exe


Bisher konnte ich den Rechner per CD wieder neu booten und habe auch das Fenster mit der Aufforderung, die R-Taste zu drücken, um in die Wiederherstellungskonsole zu gelangen.
Dann geht leider nix mehr: Der Rechner bleibt blau und zeigt in schwarzer Schrift auf weißem Streifen (unterer Bildrand) folgendes an 95394 MB Festplatte 0, ID=0, Bus=0 <an iaSto> wird überprüft... ich kann nix mehr drücken und diese Anzeige hat sich die ganze Nach nicht verändert... Bitte helft mir dringend!!!

Danke

 

« Letzte Änderung: 06.04.12, 14:41:25 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Windows kann nicht gestartet werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

als erstes nimm mal die Bios-Batterie 5 Minuten vom Bord. Dann wieder einsetzen und neu starten.

Gruss A K

Hallo! Danke, dass sich jemand meldet. Ich bin totaler Anfänger. Wie mache ich das denn mit der BIOS-Batterie?
Ich brauche leider eine kleinschrittige, .....ensichere Anleitung. Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechner vom Strom trennen öffnen und vom Motherboard für ca 15 Minuten die Kopfzelle entfernen.
hier noch was, was dir vieleicht hilft
http://support.microsoft.com/kb/314477/de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechner linke Seitenwand aufschrauben, und lt. folgendem Bild diese Batterie vorsichtig heraushebeln:

Bild [url=http://www.computerhilfen.de/fachbegriffe-b-BIOS.html]Bios Batterie[/url]

wo ist die knopfzelle versteckt. habe hinten aufgeschraubt. sehe keine knopfzelle. bitte hilfe!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die ist auf dem Motherbord..... siehe Link Antwort 4  ;)

sorry, mit dem bild komme ich nicht weiter. ich haben einen Fujitsu Siemens Amisu. Ich kann hinten eine klappe aufschrauben. mehr geht leider nicht. könnte die batterei auch anders aussehen oder irgendwo drunter versteckt sein?

Das sieht mir eher nach einem Festplattenfehler aus.Du solltest mal als erstes deine Daten sichern!

http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html
Du solltest die Hilfe vor Ort holen.Festplatte ausbauen und an einem anderen Rechner anschließen und das Festplattenfehlerprogramm chkdsk ausführen.

Alternativ:Ultimate Boot CD erstellen.Damit lässt sich auch die Festplatte auf Fehler überprüfen.

http://www.chip.de/downloads/Ultimate-Boot-CD-fuer-Windows_29706480.html

« Letzte Änderung: 06.04.12, 12:35:22 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normalerweise sollte es auch damit gehen,aber da ja keine Eingabe (R-Wiederherstellungskonsole))wegen Bluescreen möglich,tippe ich auf Festplatte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird vermutlich so sein... ;)


« hallo compüter helfe kannst du mir helfen wenn ich immer mein pc hoch fahre dieWin XP: Home - Adressleiste im Explorer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...