Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

löschen/formatieren ohne bewegliche Maus

Hallo,

ich habe einen HP-Laptop mit Windows XP.
Wenn er überhaupt hochfährt, bleibt er spätestens kurz nach dem Hochfahren hängen.


Nun wollte ich die Festplatte löschen, damit ich den Laptop verkaufen kann.

Im Bios kann ich ja nichts löschen, wie kriege es dann hin, wenn die Maus sich nicht bewegt?

Danke für eure Hilfe!



Antworten zu löschen/formatieren ohne bewegliche Maus:

frage wie geht das

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du mal versucht, mit der Windows XP CD bzw. von der (hoffentlich) vorhandenen Recovery Partition zu booten und die Festplatte zu formatieren? Ansonsten besorge dir eine Live-CD (zum Beispiel Knoppix), fahre den Rechner damit hoch und formatiere die Festplatte.

http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html


« Windows 7: TastaturfehlerWindows Vista: Wie kann ich Media Finder auf Vista löschen/deinstallieren ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...