Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Startet und hängt sich auf, grüne linien

Hallo

seit heut morgen startet mein PC nicht mehr richig.

Er hat sich beim Spielen auf einmal aufgehangen und ich habe ihn dann per reset taste neu gestartet.

Seitdem zeigt er sofort nach dem anschalten zwar den normalen bildschirm wo man ins ios kommt, aber eben alles voll mit grünen linien.

So wie die hier nur in grün: http://imageshack.us/photo/my-images/201/imag0527n.jpg/

Er geht einen Bildschirm weiter, da wo die festplatten geladen werden und er schaut ob eine dvd eingelegt ist und so.

Dort blinkt der großteil des textes und die linien sind noch da.

Danach kommt die frage normal starten oder im abgesicherten modus.

Bei beiden kommt man zu dem selben ergebnis.

Windows lädt und dann kommt ein blue screen (inhalt weis ich nicht, so schnell kann man garnicht schauen <1 sek.)

Kennt irgendwer das Problem oder weis was man mal ausprobieren kann?

Mir ist auch aufgefallen, das das startverhalten anders ist.

Ich habe mein Bios schon von anfang an (4 jahre) so eingestellt, das wenn der PC strom bekommt er sich auch sofort startet.

Das macht er seitdem nicht mehr, ich muss dazu erst die start taste drücken.

Kennt irgendwer dieses Problem? Kann man vielleicht selbst noch was testen?



Antworten zu PC Startet und hängt sich auf, grüne linien:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das mit den grünen Linien deutet auf Grafikkartenfehler hin,
mal den aktuellen Grakatreiber installieren.
Sonst mal eine andere Graka testen.
Auch mal die Rams einzeln und in jedem Slot testen.

Gruss A K  

hallo

anscheinend war die graka defekt, ich habe sie ausgebaut und nun läuft er erstmal über onboard grafik, nicht so schön, aber naja übergangslösung...

Aber wie erklärt es sich, das die BIOS einstellungen sich einfach verändert haben dadurch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst ja noch eine Systemwiederherstellung durchführen, Zeitpunkt bevor sich die Einstellungen im Bios verändert haben.

Zusätzlich zur Sicherheit ( ob eventl. sich Gäste eingenistet haben ) mal Malewarebytes downloaden, updaten und einen Vollscan durchführen. Logfile dann posten.

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

also wie gesagt, die GraKa ist defekt, mit OnBoard läuft er erstmal wieder...

ich möchte ja jetzt nicht off topic werden, aber mal ne frage

was haltet ihr von der hier für den übergang?
neuer pc soll am ende des jahres angeschafft werden

http://www.hf-computershop.com/index.html?page=detail&id=100593

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
für den übergang?
???

Bisschen teuer, der "Übergang"... wenn du mich fragst...

Warum nicht gleich ein neuer PC?
Theoretisch könntest du dir ja jetzt schon die Graka kaufen und diese im neuen PC übernehmen...

Aber klar, deine Graka "für den Übergang" ist natürlich erstmal ausreichend. 

« Windows 7: Festplatte sollte eigentlich wesentlich größer sein als angegeben...Win XP: Desktop Symbole »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...