Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: CPU-Auslastung 100 % (MRT.exe + MsiExec.exe)

Guten Tag,
habe seit einigen Tagen eine CPU-Auslastung von 100 %, ohne etwas in Bearbeitung zu haben. Die beiden Dateien
MRT.exe und MsiExec.exe
nehmen beide je 50 % in Anspruch.
Habe im Netz gelesen, dass zumindest der MRT.exe Prozess im Task-Manager beendet werden kann. Leider funktioniert das bei mir nicht.

Wer kann mir mit einem Tipp helfen?

Vielen Dank für eine Antwort.
 

« Letzte Änderung: 07.06.12, 14:31:27 von FuchsH »


Antworten zu Win XP: CPU-Auslastung 100 % (MRT.exe + MsiExec.exe):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde mal behaupten,auf dem system ist nochwas nicht ganz in ordnung.
System mal mit Kaspersky rettungs cd untersuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, habe leider nur Avira Antivir.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es war von einer bootbaren cd die rede,was Avira damit zu schaffen hat,ist mir schleierhaft.

http://support.kaspersky.com/faq/?qid=208282173

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für den Link. Lade mir gerade die Notfall-CD 10 herunter. Ich berichte bei Erfolg !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

MRT ist der interne Virenscanner.
Wer startet den ...evtuell im MSCONFIG / Systemstart schauen .


http://www.google.de/search?q=MsiExec.exe&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

???

MalwareBytes laden ,Install , Start , Update , Vollscan .
LOG hier zeigen .
   

« Letzte Änderung: 07.06.12, 15:07:36 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, die Notfall CD wird noch runtergeladen (geht alles extrem langsam). Im Systemstart sind die beiden EXEs nicht eingetragen. Ist das gut oder schlecht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es wäre die frage zu stellen,wer diese Anwendungen aufruft.Das MRT wird nicht per autostart aufgerufen.Entweder manuell oder per Taskplaner.Der installer ist nur bei instalationen Aktiv.
Eine Datensicherung mit der notfall cd wäre dringenst angeraten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Euch vielmals. Habe mit der Kasperski Notfall CD eine Untersuchung der Objekte (Laufwerks-Bootsektoren, versteckte Autostart-Objekte und Laufwerk C:\ durchgeführt. Gefunden wurde:
Not-a-virus: AdWare.win32 agent.xip.
Jetzt ist die MRT.exe zum Glück weg; nur noch die MsiExec.exe
nimmt 50 % der CPU-Auslastung weg.
Reicht das, oder sollte ich die auch noch irgendwie wegbekommen?
Vielen Dank.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Links oben genutzt ? NEIN ...
http://www.file.net/prozess/msiexec.exe.html

hängt davon ab , WO sie steht im System... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Datei
MsiExec.exe
gab es 3 Mal:

C:\Windows\system32
C:\Windows\ServicePackFiles\i386
C:\Windows\SoftwareDistribution\Downloads\7d084hd551jsl….

Habe alle 3 gelöscht, jedoch hat sich die erste immer wieder neu installiert und blockiert meine CPU-Auslastung immer noch mit 50  %.
Wer hat noch einen guten Rat dazu?
Vielen Dank.
  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den windows installer dienst mal auf manuell stellen und beenden.muß nicht immer laufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo genau muß ich das bitte tun. Habe eigentlich recht wenig Ahnung??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

systemsteuerung verwaltung.dort unter dienste schauen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke dir. Habe ich jetzt deaktiviert bekommen. Nun muß ich wieder etwa 5 Minuten warten. Solange hat es vorher auch gedauert, bis sich die MsiExec.exe wieder "eingemischt" hat.


« Windows 7: HILFE! Laptop runtergefallen, friert nach dem hochfahren direkt einWin XP: Mauszeiger bewegt sich nicht mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...