Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 Festplatten mit verschiedenem Windows

Folgene Situation, ich habe auf meinem Rechner eine Festplatte mit Win 7, von meinem alten Rechner habe ich immernoch die Festplatte wo Windows XP drauf ist.

So, einzeln funktionieren beide Festplatten einwandfrei an dem Rechner aber da das ständige Kabelumstecken doch schon recht nervend ist, ist jetzt meine Frage ob ich beide gleichzeitig anstecken kann und dann quasi auswählen kann mit welcher Festplatte ich den Computer starten will.

Ich frage lieber vorher nach, nicht das die beiden sich gleichzeitig nicht vertragen und ich eine Windows Version zerschieße.



Antworten zu 2 Festplatten mit verschiedenem Windows:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie und mit welchen Kabeln sind die Platten mit dem PC verbunden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es wäre möglich,wenn man den bootmanger von win7 verwendet.
Suche mal nach BCD edit im netz,nur als anregung am rande.
Selber habe uch das noch nicht gemacht.

Das müssten S-ata Kabel sein, es sind genug da, die Frage ist nur ob ich beim Start auswählen kann mit welchem Windows/Festplatte er starten soll.

Ich denke einfach das er mit Windows 7 startet und Xp quasi unterdrücken wird aber würde doch trotzdem vorher gerne eine Entwarnung bekommen das dort nichts kaputt gehen kann bzw. wie ich einstellen kann das ich aussuchen kann mit welcher Platte er starten soll  :)

Ah, danke für die Antwort, also muss ich vorher einen Bootmanager runterladen, wenn ich Feierabend habe werd ich mal schaun ob ich das hinbekomme  :)

Quatsch vonwegen runterladen  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also kaputtmachen wirst du nix... Kann nur sein das keins von beiden Bootet.

Probiers doch einfach aus. Man könnte beim Rechnerstart auch auswählen von wo gebootet werden soll; Beispiel: "Press F11 to select boot device", dort kann man dann die endsprechende HDD auswählen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc731662(v=ws.10).aspx

Darf man dies als Kleine anregung anreichen?
eine eigene suche mei MS dürfte sicher das gewünschte bringen.

Wenn du zwei Systeme auf verschiedenen Festplatten hast hilft dir kein herkömmlicher Bootmanager.
Weder w 7 noch XP hat Ahnung von dem anderen System, da jedes System seinen Bootmanager auf seiner Systempartition hat.
Du kannst, beim Starten je nach Bios mit den Tasten F8, F9, F11 oder F12 ein Biosbootmenü aufrufen. Hier kannst du dann wählen von welcher Platte gestartet werden soll.
Sind es aber 2 SATA HDD wobei XP im IDE Mode installiert wurde, also ohne Einbindung eines SATA Treibers, jedoch W7 im AHCI Modus läuft wird auch dies nicht funktionieren.
Es müssen beide Systeme wenn SATA HDD im gleichen Modus laufen.

Mit dem W7 Bootmanager kannst du nur dann arbeiten, wenn sich die System Dateien von beiden Systemen auf ein und der selben aktiven Systempartition befinden.
Für so ein Dualbootsystem, sollte daher immer erst die ältere Version also XP und dann Windows7 installiert werden. Hier ist es dann deine Entscheidung auf welcher Platte welches System installiert  wird.  

Klemm also deine Festplatte an und versuche den PC zu starten. Wenn XP als Einzelplatte läuft, sollte diese auch laufen wenn sie als zweite Platte angeschlossen ist. Kein RAID verwenden!!! Grundvoraussetzung ist, wie schon erwähnt das Biosmenü. Ansonsten benötigst du einen Bootmanager ähnlich GRUB.

Danke für eure Antworten, ich werde mich zuhause dann dransetzen  :)

Multi-Boot für Windows-Systeme: EasyBCD - http://www.pcwelt.de/downloads/EasyBCD-568671.html
Mehr zum Bootmanager: http://de.wikipedia.org/wiki/EasyBCD

Ok, habe das gleiche Problem, nun Easybcd runtergalden. An einem Rechner zwei getrennte Systeme. Auf Festplatte 1 und auf Festplatte 2 unabhängig von einander installiert. D.h. der Masterbootrecord mit dem Bootloader sowie alle zum starten befindlichen Dateien befinden sich jeweils auf der Platte des Systems.
Easybcd gstartet unter Win 7.lakonische Antwort, egal wie und was ich versuche, "Kein anderes Betriebssystem gefunden"
nun Bootpriorität gewchselt und die Platte mit XP gestartet, Easybcd installiert und aufgerufen. Ebenfalls " Kein anderes System gefunden". 
Wie und was bitte muss ich nun bei Easybcd eingeben damit ich beim Starten des PC das Auswahlmenü, wie in den Antworten beschrieben, am Bildschirm habe. Es wird jeweils gleich W7 oder nach Änderung der Bootpriorität im Bios XP gestartet.
Danke für die Antworten

Beim gestarteten Windows 7 und EasyBCD aufgerufen schon mal den Button "Add Entry" geklickt? Manual zu EasyBCD http://neosmart.net/wiki/display/EBCD/Recovering+the+Windows+Bootloader+with+EasyBCD

ja, habe ich alles schon versucht, egal was ich auch drücke oder versuche es wird nur eine Partition mit W7 oder Xp angezeigt.
Aber egal, geht auch mit mal diese Platte und mal diese Platte. Benötige Xp sowieso auch auf dem anderen PC, da nehme ich Xp immer raus.
Danke
Macht mit Imo D weiter.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal über Wechselrahmen nachgedacht ?


« kein Internet mehr Recher Start »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Computer
Siehe PC....