Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Spiele stürzen nach kurzer zeit mit Bluescreen ab

Hi,

da ich gerne mal alte Spiele Spiele d.h. CoD Black Ops,NfS Most Wanted usw. habe ich die auf mein Notebook installiert.

Das Problem ist die Spiele stürzen im unterschiedlich mit einem Bluescreen ab.

Ich habe die Bluescreens mal ausgelesen mit einem Programm und hier hochgeladen.

Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.

Mein System:

Notebook Samsung RC730

Intel Core i7-2670QM 2,20 GHz

RAM: 6 GB

Graka: Nvidia GeForce 450M
       Intel Graphic HD

BS: Win 7 Ultimate x64 bit



Antworten zu Windows 7: Spiele stürzen nach kurzer zeit mit Bluescreen ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

denke die Grafikkarte kommt damit nicht zu recht(Onboard) und dein Notebook wird dadurch zu heiß.
um welches Notebook handelt es sich denn dabei?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Samsung RC730

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok von der Leistung her sollte er es schaffen..denke dann wird er zu heiß..habe letztens spezielle Sockel für Notebooks gesehen, die waren gar nicht mal teuer.

 

Zitat
.habe letztens spezielle Sockel für Notebooks gesehen, die waren gar nicht mal teuer.
 

@ copy
kannst du das mal spezifizieren?
sockel ist für cpu und die sind ans mainboard gebunden.
meines wissens kann man die nicht einfach wechseln, außer mit nem neuen board, oder was meinst du, oder meinst du kühler(lüfter)?
evtl denke ich zu einfach oder zu kompliziert.
tom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://de.wikipedia.org/wiki/Sockel
das habe ich damit gemeint und dachte es war verständlich. das ich damit nicht den CPu meine..warum auch?
ich meine für den Laptop das er nicht so "am Boden" liegt.
« Letzte Änderung: 17.11.12, 00:26:31 von copy »

@ copy
sockel = fassung
welchen link meinst du von denen bei dir angebotenen, diesen?
sockel cpu
ein anderer link passt nicht, oder verlinke es mal genau. willst doch in den beruf edv.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es kann aber auch hier der Fall sein,da es ein Laptop ist,das manche treiber vom Laptophersteller heruntergeladen worden sind.Die sind in der Regel meist älter,als die vom Hersteller direkt.
Desweiteren kann es sein,das TuneUP oder Registry Programme,das Windows kapputt gemacht haben,da wär man nämlich kein Einzelfall.
In dem Fall müsste man das System neu machen.

Wenn nicht,erst mal das übliche,Alle Nicht gebrauchten Programme löschen,auch den Virenscanner zum Test.

Prozesse reduzieren und den ganzen Kram abschalten.

Wo ist denn die Windows CD her?
Wann wurde denn zuletzt neu installiert?

Gruß Bernd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hätte Erhöhung sagen/schreiben sollen
sorry für mich ist das ein Sockel.für Laptops

 

Zitat
Desweiteren kann es sein,das TuneUP oder Registry Programme,das Windows kapputt gemacht haben,da wär man nämlich kein Einzelfall.
 

prima, und wie kommst du auf den gedanken?
sinnfrei!

@ copy
ok, verstanden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein cooling pad (lüfterpad) vorhanden.
Windows wurde vor ca. 5-6 wochen erst neu installiert und tuning und registry programme gibt es nicht. treiber wurden alle von samsung installiert.

Wo ist denn die Windows CD her?
na vom Fachhändler gekauft.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hier nochmal das erste bild von oben.

bluescreen

Der Fehler ist weit verbreitet-116/117/EA

Aktuelle Treiber sind aufgespielt auch die Netzwerktreiber,DX Daten

http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=35

Im Notebook sollte eine GeForce 540M,keine 450M wie angegeben eingebaut sein,liegt der Fehler hier,durch falschen Treiber?

http://www.samsung.com/de/consumer/notebooks-displays/notebook-computers/archive-notebooks/NP-RC730-S08DE

Heruntersetzen der Hardware-Beschleunigung(weniger Codes geladen)

Start – Systemsteuerung – Darstellung und Anpassung-Anzeige-Auflösung anpassen-Erweiterte Einstellungen-Problembehandlung

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1804

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Im Notebook sollte eine GeForce 540M,keine 450M wie angegeben eingebaut sein,liegt der Fehler hier,durch falschen Treiber?

http://www.samsung.com/de/consumer/notebooks-displays/notebook-computers/archive-notebooks/NP-RC730-S08DE

ja stimmt es ist eine Geforce 540M verbaut...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Heruntersetzen der Hardware-Beschleunigung(weniger Codes geladen)

Start – Systemsteuerung – Darstellung und Anpassung-Anzeige-Auflösung anpassen-Erweiterte Einstellungen-Problembehandlung

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1804

habe das mal gemacht mit hardwarebeschleunigung...und ich kann bis jetzt CoD Black OPs ohne Absturz o.ä. spielen.

Danke für den Tipp Elisa3!! :)

« Windows 7: FehlermeldungWindows Vista: Laptop HP Pavilion fährt nicht mehr hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...