Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Anzeigentreiber wurde wieder hergestellt

Hallo set dem ich ein Update für meine nvida grafikkarte gemacht habe kommt folgende Meldung wenn ich mal so ca. 5min.nichts am pc mache und dann die Maus bewege wird der Bildschirm für etwa 2 sek. schwarz und dann ist es wieder wie vorher. Es zeigt dann die Meldung :  Anzeigentreiber wurde nach einem Fehler wieder hergestellt.
Hab schon ein neues update gemacht.was könnte ich da noch machen?



Antworten zu Anzeigentreiber wurde wieder hergestellt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du ein Treiberupdate für die Graka installiert ?

Welches BS nutzt Du ?

Einige, die diese Probleme mit dem Anzeigetreiber hatten, waren mit dem IE oder FF "unterwegs"....es wurde die Hardwarebeschleunigung in beiden Browsern deaktiviert und seitdem entstanden keine Probleme mehr:

Firefox:
Extras >> Einstellungen >> Erweitert >>
Haken weg bei "Hardware-Beschleunigung verwenden"

Internet-Explorer:
Extras >> Internetoptionen >> Erweitert >>
Bei "Grafikkarte mit Beschleunigung" den Haken setzen für
"Softwarerendering anstelle von GPU-Rendering verwenden"


Wurde der Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Motherboards mal aktualisiert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo und erst mal Danke.

Ja Grafikkarten update habe ich erst vor ein paar Tagen gemacht.
BS: Win7 63Bit
IE+FF hab ich schon 14 Tage lang komplett gelöscht.
Momentaner habe ich OPERA+Google Chrom wo das gleiche Problem auftritt.
Chipsatztreiber wurde noch nicht aktualisiert. PC ist erst 4Monate alt.
Grafikkarte: Geforce GT 620 Version:
Treiberversion: 306.97

deninstalliere mal über software deine aktuellen treiber, lösche mal im gerätemanger die treiber für dir graka und starte neu.
win7 bring für die meisten karten eigene treiber mit, die mit den neuesten vom hersteller nicht 1a laufen.
win7 sp1 installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
habe die Treiber der Grafikkarte deinstalliert und einen Neustart gemacht.

Jetzt kommt die Meldung nicht mehr:))

Vielen Dank für ihre Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, so leider ist der Fehler wieder da.Also nochmal eine genaue Erklärung des Problems:

1.Wenn die Maus am Pc genau 2 min. nicht mehr bewegt wird dann erscheint neben dem Mauspfeil eine Sanduhr die ca. 5 sek. blinkt als ob irgentetwas laden würde, danach ist nichts mehr. Sobald ich die Maus bewege dauerts 3 sek. und der Bildschirm wird für 3 sek. schwarz.Danach erscheint der normale Bildschirm wieder und die Fehlermeldung:

Der Anzeigentreiber wurde nach einem Fehler wieder hergestellt.

Nach ein paar Tests habe ich festgestellt daß wenn ich das Netzwerkkabel vom Pc abziehe dieses Problem nicht mehr besteht.Zwar kommt nach 2 min. auch wieder die Sanduhr, die blinkt aber dann so lange bis man die Maus wieder bewegt.Danach kommt dann auch kein schwarzer Bildschirm und auch keine Fehlermeldung.

Also mein Fazit:

- Irgentwas lädt vom Internet nach 2 min stillstand der Maus.
- Ist Internet unterbrochen möchte es auch laden, kann aber nicht und sucht und sucht.....


Aber was lädt da die ganze Zeit? Virenscanner hab ich gestern im Vollmodus laufen gelassen. Der hat nicht gefunden.Dieses Problem liest man ja sehr häufig im Netz,komisch das es noch keine Lösung dafür gibt.
Würde mich trotzdem freuen wenn jemand einen Vorschlag hätte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In unregelmäßigen, meist sehr lange auseinanderliegenden Abständen habe ich diesen Effekt ebenfalls. Auf 3 verschiedenen PCs - allerdings alle mit NVIDIA- Grafik.
Einen Zusammenhang oder eine Korrelation konnte ich bisher nicht erkennen.
Ich kann zwar garantieren, das meine Treiber, wie auch meine Hardware tadellos in Ordnung sind - nichtsdestotrotz habe ich versuchsweise alle Treiber sauber deinstalliert und neu installiert. Erfolglos.
Der Effekt tritt auf, wenn n ur die von Win7 mitgebrachten Treiber aktiv sind, als auch mit den neuesten Treibern des Herstellers.
Bisher ist mir dieser Effekt vollkommen unerklärlich.
Eine konkrete Lösungsmöglichkeit existiert anscheinend nirgendwo.

Jürgen


« Der PC fiel bei laufenden Betrieb aus. Er war auch nicht mehr zu starten.wie mach ich bei einem Laptop Toshiba satellite T130-14T ein Recovery »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...