Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Acer Netbook hängt fast ständig

Acer Aspire One
WinXP Home + SP3
V.: 2002
Dateisystem: NTFS
CPU Z520 @ 1.33 GHz
744 MHz, 0,99 GB RAM
Laufwerks Speicher: 139,05 GB
Comodo FW, avast AV, Anvir TM

Hallo Leute! ;D

Mittlerweile bin ich schon fast nurmehr am Verzweifln wenns um die Performance meines Netbook´s geht, (kurze Vorgeschicht)
"denn entweder ist es extrem langsam oder hängt sich bei den einfachsten Aktionen
(zBsp.: 2. Ordner gleich nach 1. öffnen, bei Firefox einen Tab schliesen...)
fast ständig auf oder reagiert fast gar nimma!
Ich denke richtig angefangen hats mit dem Ganzen damit als ich auf meinem vorinstalliertem XP das Win7 von meiner Mutter drüber installiern wollte, hat auch alles geklappt, doch böses spätes Erwachen, dennn dann sollte ich mich registrieren, ging aber nicht da ich vorher einen Lizenzschlüssel eingeben bzw.kaufen hätte müssen, wußte/hatte ich nicht da ich keine Ahnung hatte daß bei einer jeden neuen Installation von Win7 ein neuer Key eingegeben werden muß
(bei XP geht d.Install.so oft man will).
Leider funkt die eRecovery  Funktion auch nicht da ich anscheinend alles gelöscht hatte; also Acer angeschrieben und gebeten mir für mein NB Modell das originale XP zuzuschicken- gesagt getan und angekommen, also alles(3 CD´s)installiert und fertig dachte ich", doch ab da hackts gewaltig:
also wollt ich mit Sisoft eine Systemdiagnose durchführen, aber das funktioniert ja gleich gar nicht, egal bei welchem Modul, das NB hängt sich auf und ich muß neu booten, da ich ja mit der Neuinstallation auch wieder eRecovery zurückbekam hab ich natürlich auch 2x neu aufgesetzt, aber nachwievor nur Probleme.
Mittlerweile bin ich ratlos, hab auch über Google oder die Suchfunktion nichts für mich relevantes gefundn, deshalb an Euch meine Frage was ich machen soll und wie würdet Ihr Lösungsvorschläge angehen?!

Vielen Dank schonmal

Gruß
aus dem kalten Wien
Tim :o



Antworten zu Acer Netbook hängt fast ständig:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie hast du das XP erneut installiert  [???]
War die Vorgehensweise die gleiche wie bei der Win7 Installation  [???]
So einfach drüber installieren  [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

hallo,
1.einfach die CD eingelegt und "drüberinstalliert"
2. da ja WinXP schon vorinstalliert war mußte ich nichts installiern, ausser Du meinst mit den zugeschicktn CD´s, da hab ich eine nach der andren eingelegt sobald es nötig war oder eine Aufforderung kam!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfach drüber installieren löst dein Problem nicht.
Du musst während der Installation von XP die Festplatte löschen u. formatieren. Nur so bekommst du eine saubere Installation.
Allerdings solltest du wichtige Daten vorher sichern.


« Laptop ist extrem langsam gewordenkann ich meinen windows pc mit fensterreiniger putzten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Backbone
Backbone kommt aus dem englischen und heißt übersetzt so viel wie Rückgrat, Hauptstrang oder Basisnetz. Der Begriff bezeichnet einen Kernbereich des Telek...

iPhone
Als iPhone bezeichnet man ein 2007 erschienenes Smartphone der Marke Apple, das als eines der ersten über ein Multi-Touch Display verfügte. Das iPhone gehö...

Sone
Sone ist die Maßeinheit der Lautstärke, also für den Lärmpegel, wie ihn der Mensch empfindet. Dabei werden Lautstärke, Art und Intensität d...