Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

System fährt nicht mehr hoch

Hallo zusammen,

ich habe hier einen älteren Laptop von ASUS L3800C.

Beim Hochfahren fing er an zu stottern und hat neu gestartet. Es kam der schwarze Bildschirm ....abgesicherter Modus usw. usw.

Habe erstmal normal gestartet...nix...alle Startoptionen durch nix...startet immer wieder neu. Bootrecord evtl defekt? Also habe ich mit eine XP CD gegriffen (original MS und sie ist OK!) Rechner von CD gestartet... Blauer Bildschirm Fehlermeldung:

Setup hat einen Unerwarteten Fehler (1073713216) festgestellt in Zeile 1773 in D:\xpsp\base\boot\setup\arcdisp.c Eine beliebige Taste drücken um Setup  fortzusetzen.

Auf tastendruck reagiert das Dingen nicht mehr und der Fehler ist reproduzierbar (3 Mal das gleiche Ergebnis).

Hat jemand diesen oder ähnliche Fehler schon mal gehabt? Was könnte es sein ?

Gruß Ralf



Antworten zu System fährt nicht mehr hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Hab gerade mal ein bisschen hin und her gelesen und würde Dir erstmal raten, wenn möglich, Deinen Arbeitsspeicher zu tauschen bzw. einen von beiden herauszunehmen und nochmal versuchen den Laptop zu starten!

Am besten jede Variante der Arbeitsspeicher Belegung mal durchprobieren!

Gruß!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Volltreffer!

Vielen Dank! Jetzt werde ich mal den Grbrauchtwarenhändler meines Vertrauens kontakten. Dimms sind glaube ich ein bissi aus der Mode :)

Gruß Ralf

 

Zitat
Setup hat einen Unerwarteten Fehler (1073713216) festgestellt in Zeile 1773 in D:\xpsp\base\boot\setup\arcdisp.c
Auf Grund dieser Meldung würde ich auf eine defekte CD oder incompatieble XP Version Tippen.
 

Wenn sich ergab, daß der Volltreffer beim Speichertest gelandet werden konnte, scheint der Fehler doch ausgemacht zu sein.

Zitat
Technische Daten:
Hersteller/Produkt: Asus L3800C;
Prozessor: Intel Mobile Pentium 4-M 1600 MHz;
Hauptspeicher (installiert/maximal): 512 / 1024 MB DDR-SDRAM PC2100;
Festplatte (formatiert): IBM Travelstar 30GN (28.616);
Laufwerke: Kombi-Laufwerk Toshiba SD-R2102 (DVD/CD-R/CD-RW: 8fach);
Grafikchip: ATI Mobility Radeon 7500 (32 MB DDR-SDRAM);
Soundsystem: Audiochip Crystal AC97-Codec; 2 Lautsprecher;
Die Speichermodule mußt du nicht umnbedingt beim Gebraucht-PC-Ausschlachter suchen - siehe:

(Findest du noch bei einer großen Zahl von IT-Fachhändlern.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke


« Bluetooth aktivierenWindows geht nicht mehr, schwarzer Bildschirm mit Maus taucht auf :(( Bitte um Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...