Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Booten? - Nö! --> Bluescreen

Hey Leute,

habe seit heute ein kleines (oder für mich eher großes) Problem. Bin auch ein Laie und mit meinem Latein langsam am Ende.

Jedes Mal wird mir beim Booten angezeigt, in welchem Modus ich Windows starten möchte:
- Abgesicherter Modus
- Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern
- Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

- Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration

- Windows normal starten


Jetzt zum eigentlichen Problem:
Windows wird für 0,5-1s normal mit dem bekannten "Ladebalken" hochgefahren. Danach erscheint, egal welchen oben genannten Modus ich wähle, ein Bluescreen mit folgendem Text:

"Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden.Dies kann durch eine vor kurzem erfolgte Hardware- oder Softwareänderung verursacht worden sein.

Deaktivieren oder deinstallieren sie alle Antivirus-, Festplattendefragmentions- und sicherungsprogramme. Überprüfen Sie die Festplattenkonfiguration, und stellen Sie fest, ob aktualisierte Treiber verfügbar sind. Führen Sie CHDSK /F aus, um festzustellen, ob die Festplatte beschädigt ist, und starten Sie anschließend den Computer erneut.

Technische Information:

*** STOP: 0x00000024 (0x00190203, 0x82ED4228, 0xC0000102, 0x00000000)"

Ich versteh überhaupt nicht, wie ich "alle Antivirus-, Festplattendefragmentions- und sicherungsprogramme" deaktivieren oder installieren  sowie die Festplattenkonfiguration überprüfen und den CHDSK/F- Befehl ausführen soll, wenn ich Windows nciht mal mehr hochfahren kann? Oder funktioniert das auch irgendwie anders?
Ich habe keine alte Windows-CD oder sonstwas (u.a. richtige Ahnung :p)..
Der Code 0x00000024 bedeutet ein Zusammenhang mit dem NTFS-Dateisystem. Ok. Hilft mir Laien aber nicht wirklich viel weiter, lol.

Ich muss evtl. dazu sagen, dass ich nen ganz schön alten pc habe (8-10 Jahre alt, gibt's da auch H-Kennzeichen? :P)

Betriebssystem: Windows XP 32bit, SP3
Prozessor: AMD Athlon(tm) XP 1250Mhz


Habe natürlich schon Google bemüht, aber komme einfach auf keinen grünen Zweig. Habe mir z.b. mal den Thread hier (gleiches Problem) angesehen:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-84612-0.html
und so gehandelt, wie der User "cottonwood" am 24.09.05, 19:52:09 beschrieben hat. Doch die img-Datei wird einfach nicht erkannt, so dass ich keine Boot-CD brennen kann..


Und noch ne Frage: Mein Bildschirm wurde in letzter Zeit immer kurz schwarz und dann ist wieder zurückgekehrt. Bsp.: Meist ist er kurz hängen geblieben (z.b. irgendwo auf nen Hyperlink geklickt; zu starke Auslastung?), hat nix mehr angezeigt (schwarzer Bildschirm), und danach zeigt er die zu erwartende Oberfläche, also die Seite des Hyperlinks. Oft hängt er sich auch einfach auf, es geht gar nix mehr, und ich darf eifrig auf den Reset-Button klicken.


Naja, wollte mir nächsten Monat eh mal was ordentliches besorgen. Richtig Wichtiges ist auf der Festplatte des Pc's eh nicht zu finden. Aber einige scheinen das Problem ja schon gelöst zu haben..


Grüße, Florian



Antworten zu Booten? - Nö! --> Bluescreen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm

Auf >>><   24  <<< klicken.

Die Platte hat entl. ne Macke .
Versuche , ob Du den abges. Modus starten kannst.
Wenn ja , dann Arb-platz aufrufen .
Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften ,Platte Bereinigen

wenn das nicht geht ...
Danach ggf nochmal, mit Eigenschaften , Tools , Prüfen.

Wenn fertig : die Bereinigung nochmal versuchen ...
« Letzte Änderung: 25.07.13, 16:09:34 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm

Auf >>><   24  <<< klicken.

Die Platte hat entl. ne Macke .
Versuche , ob Du den abges. Modus starten kannst.
Wenn ja , dann Arb-platz aufrufen .
Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften ,Platte Bereinigen

wenn das nicht geht ...
Danach ggf nochmal, mit Eigenschaften , Tools , Prüfen.

Wenn fertig : die Bereinigung nochmal versuchen ...

ja, auf der seite war ich auch schon, daher auch das Wissen, dass es sich um das NTFS-Dateisystem handeln soll..

Leider funktioniert kein einziger Modus von denen, die ich aufgeschrieben habe. Immer wieder die gleiche Info nach der Auswahl des Modus.

Ich glaub ich mach selbst ne Bereinigung und schmeiß ihn aus dem Fenster :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Brenn dir woanders ne Rettungs-CD (als ISO!) und boote davon.
Dann sichere seine Daten und installieren neu .

https://www.google.de/search?q=bild+rettungs+cd&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr


« Ordner lassen sich nicht löschen & .exe starten nichtVirtueller PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Abgesicherter Modus
Im abgesicherten Modus wird Windows mit nur einer bestimmten Anzahl von Programmen und Treibern gestartet. Das kann hilfreich sein, wenn Programme oder Treiber nicht rich...