Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

BLUESCREEN BEI XP START 0x00000024 NTFS.SYS

allo zusammen

ich habe da seit gestern folgendes problem:
mein pc startete - ohne vorwarnung - neu und seitdem kommt bei jedem booten
die meldung 0x00000024 und dass ein problem mit der ntfs.sys vorliegt.
hab mich schon ein bischen schlau gemacht was ich da tun kann;
folgende dinge klappen schon mal nicht:
- reparieren über wiederherstellungskonsole (bevor ich soweit bin kommt wieder der fehler)
- neuinstallation (wieder der fehler)
- partitionen über dos löschen wg ntfs system
- speicher tausch

achja, mein system:
p4 3.0 1gb ram xp sp1
200gb festplattet, geteilt auf 3 partitionen

ein paar stunden vor dem ersten absturz hat meine virensoftware (panda) einen virus gefunden und angeblich unschädlich gemacht..


weiss da jemand von euch was ich nun noch machen könnte?



Antworten zu BLUESCREEN BEI XP START 0x00000024 NTFS.SYS:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst dir NTFS4DOS runterladen und damit eine Bootdiskette erstellen.

Dann bootest du damit und gibst in der Eingabeaufforderung diesen Befehl ein:

copy x:\i386\ntfs.sys c:\windows\system32\drivers\ntfs.sys

x durch den Laufwerksbuchstaben der CD ersetzen.

Wenn die Datei da nicht drauf sein sollte, dann suche mal nach ihr. Vielleicht gibt es das Verzeichnis auch auf C:

dir c:\ntfs.sys /s

Wenn du die wiederhergestellt hast, kommst du vielleicht zumindestens wieder in den abgesicherten Modus oder kannst eine XP-Reparatur machen.

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3

@cottonwood!

hab das programm jetzt;
was mache ich denn wenn mein pc kein diskettenlaufwerk hat?
das ntfs4dos will eine floppy disk von mir;
gibts ne möglichkeit die nötigen dateien ob auf ne cd zu brennen und damit zu booten?

danke & grüsse
Jo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann geht's noch mal von vorne. Das NTFS4DOS, was du hast, kannst du dann nicht brauchen. Lade dir hier: NTFS4DOS runter. In dem ZIP-File ist ein Image, das du mit Nero als Boot-Image auf eine CD brennen kannst.

Dazu startest du Nero mit der Einstellung CD-Rom (Boot) und suchst unter Imagedatei > Durchsuchen nach dem eben von dir entpackten ISO-File.

Wenn du das jetzt brennst, erhältst du eine bootfähige CD, die sich nach dem Booten von CD als A-Laufwerk meldet.

@cottonwood!

FETTEN RESPEKT!!!!
die kiste geht wieder :-)
hab das mit der bootcd gemacht, kopieren konnte ich die ntfs.sys aber nicht von cd auf c weil die nicht mit auf der cd war.
hab dann über alle partitionen chkdsk laufen lassen, hat nix gefunden.
danach cd neugestartet, in die widerherstellungskonsole - die ging auf obwohl ja eigentlich nix verändert war - dann auf reparieren;
bei eingabe des admin kennworts is er dann wieder hängengeblieben.

danach hab ich versucht xp normal zu starten und siehe da:
Die sch...e geht, ich werd verrückt!

Hast du ne idee was da nun das problem gewesen sein könnt und v.a. wie 
ichs für die zukunft verhindern kann??

grüsse
ci

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja und nein. Woran's lag, weiss ich auch nicht. Aber für alle Zeit verhindern kannst du's mit einer Image-Sicherung:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-7-78051-0.html

es liegt wahrscheinlich an deinem vierenprogramm wenns nähmlich blöd geht hat es den virus zwar eleminiert aber auch nen teil von windows beschädikgt oder sie vertragen sich nich (windows :P und dein antivirenprogramm)

 :'( hallo alle zusammen
also ich habe das problem das mein computer total kaputt ist,es ist genau so wie bei chiefinvestor am 24.09.05 der fehler ist 0x00000024 ich habe diese cd gebrennt und es geht net diese also ich habe alles befolgt aber diese Eingabeforderung kommt bei mir nicht vor was soll ich nun tun helft mir bitte ich will weiter spielen und wenn ihr auch kalOnline habt gibt mir euren namen ihr grigt 3kk wenn
einer weiß was ich tuen soll  :'(
ich heiße GerArcher pmt mich dann einfach ihr grigt das geld dann wenn ihr mir grholfen habt danke an die,die es versuchen.  :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
 

 :-[sry der server is NeoGenesisX also ich sag mal nur dieser server is cooooool 8)

Ich hab auch das Problem und bin daher seit drei Tagen
total depri.
Bei mir war das nachdem ich mit BartPE gebootet hatte und einige Dateien gelöscht hatte beim nächsten WXP-Start.
Ich werd mir jetzt diese cd brennen und die ntfs.sys (treiberdatei) von nem Kumpel holen und mit auf die CD tun.

Also ich muß sagen das mir dieses Forum das "Leben" gerettet hat. Mein Rechner hatte sich total aufgehängt mit nem Ntfs,sys Fehlercode und Bluescreen. Ich hatte null zugriff auf die Platte auch mit booten, platte an nen anderen Rechner etc war nichts. AVIRA NTFS4 DOS hat´s gerichtet. Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@ cottonwood  

Ich habe auch denselben Fehlercode wie meine Vorschreiber. Ich habe jedoch das Betriebssystem Win2000 Prof. drauf. Habe es auch mit deiner Anleitung ausprobiert, doch ohne erfolg, irgendwas mache ich noch falsch.

Also das Programm habe ich runtergeladen und ne Bootdisk erstellt.

Doch ich hab Probleme mit der Eingabeaufforderung. Der nimmt den Befehl nicht so wie du ihn zuvor aufgeschrieben hast.

Liegt es eventuell daran das die Datei in einem Anderen ordner Steckt ? das ergab zumindest die suche danach.

kannst du mir als Laie das bitte ganz genau erklären ?

MFG
Guest  one

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schreib doch mal bitte genau ab, welche Befehle du abgesetzt hast und was das Ergebnis war.

Auch den Befehl mit der Suche nach der Datei.

So hab es dir mal aufgeschrieben mit der Hoffnung das Du mir da helfen kannst. Also mein PC fährt ab und zu auch hoch ,doch er fährt auch relativ schnell wieder einfach so runter ,das ist absolut nervig.

okay zu den Befehlen :

Eingabeaufforderung DOS Ebene

A:\>copy F:\i386\ntfs.sys/ c:\windows\system32\drivers\ntfs.sys

danach kam dann folgende meldung : Out of Memory error.

Und bei diesem befehl :

A:\>dir c:\ntfs.sys/s

Da habe ich dann zwei Dateien gefunden.

C:\WINNT\system32\drivers

C:\WINNT\Service~1\i386


So das wars, komme halt da als Laie garnicht zurecht ,irgenwas muss ich ja falsch machen.

Hoffe Du kannst mir schnellstmöglich helfen,danke

MFG
Guest one

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mache doch mal:

copy c:\winnt\service~1\i386\ntfs.sys c:\winnt\system32\drivers

Zum "Out Of Memory Error" gibt es fast unendlich viele Möglichkeiten: support.microsoft.com


« Windows XP: beim hochfahren ddes pc folgt lange win installer wird vorbereitetWindows 7: NTLDR fehlt ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...