Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Outlook 2013 nicht ausgereift? Probleme mit yahoo imap

Hallo Leute,

ich bin langsam am verzweifeln denn es geht um folgendes:

Ich hatte mir einen Yahooaccount vor einiger Zeit erstellt. Inzwischen habe ich mitbekommen das Yahoo IMAP unterstützt. Daher wollte ich nicht mehr POP3 sondern IMAP. Ich habe nach den Einstellungen geschaut und dementsprechend alles eingerichtet. Jedoch erhalte ich immer folgende Fehlermeldung:

Testnachricht senden: Ihr Postausgangsserver (SMTP) hat einen internen Fehler gemeldet. Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an Ihren Serveradministrator oder Internetdienstanbieter. Antwort des Servers: 554 Transaction failed: Cannot send message due to possible abuse.

Meine Einstellungen lauten wie folgt:

Benutzerinformation

Ihr Name: Julian
E-Mail-Adresse: meineadresse@yahoo.de

Serverinformation

Kontotyp: IMAP
Posteingangsserver: imap.mail.yahoo.com
Postausgangsserver (SMTP): smtp.mail.yahoo.com

Anmeldeinformation

Benutzername: selbe wie E-Mail-Adresse
Kennwort: mein Yahoo Passwort

Unter "Weitere Einstellungen" lauten die Einstellungen wie folgt:

Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung
-> Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden

Posteingangsserver und Postausgangsserver beidesmal mit SSL verschlüsselt. Eingangsport 993 und Ausgangsport 465.


Habe bereits den Yahoo Kundenservice angeschrieben. Die hatten mir diesselben Einstellungen vorgeschlagen und wussten nicht weiter.

Das Komische ist jedoch, dass Outlook  sich am Posteinggangsserver anmeldet (wird mit einem grünen Haken bestätigt). Nur Testnachricht senden endet mit oben genannter Fehlermeldung. Bei Outlook 2010 habe ich es auch probiert und da funktioniert es da man hier auch ohne Testnachricht senden mit der Einrichtung fortfahren kann. Bei Outlook 2013 geht das nicht mehr.

Danke um Hilfe!



Antworten zu Outlook 2013 nicht ausgereift? Probleme mit yahoo imap:

Kann mir keiner helfen? Wenn ich es über POP3 automatisch einrichten lasse, kommt ebenfalls diesselbe Fehlermeldung. Bei der POP3-Einrichtung kann ich ohne Testnachricht fortfahren. Empfangen und Senden funktioniert problemlos. Warum geht diese Testnachricht nicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin!

Hast Du mal es mal bei abgeschaltetem SSL versucht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Posteingangsserver und Postausgangsserver beidesmal mit SSL verschlüsselt.
Aha. Du hast einen Zugang mit gültigem (kostenpflichtigen) SSL-Zertifikat??

BTW: die Outlook-Testnachricht vergiss mal. Das machen die wenigsten Mailserver mit.

ich hab aber das gleiche problem.
wenn man den imap account einrichten könnte, ohne das die testnachricht erforderlich ist, würde es sicher gehen.
kann man nicht über die registry irgentwas machen?


« altes Design nach Update August 2013 bei VistaWindows XP neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Yahoo
Yahoo (mit der eigenen Schreibweise YAHOO!) ist eines der erfolgreichsten und größten Internetportalen mit Online-Produkten und -diensten der Welt. Gegrün...