Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HP LaserJet 4000N an XP SP3/32-Rechner | Win7/64 Treiberinstallation an anderem Rechner

Liebe Forengemeinde,

ich bin hier am Verzweifeln. Folgendes:

Ich habe einen Rechner, XP SP3 32-bit, an den ein alter, wunderbar tüchtiger HP LaserJet 4000N installiert ist. Der Rechner ist praktisch der Host, über den sämtliche Druckanfragen der anderen via WLAN verbundenen XP-Rechner zum fürs Netzwerk freigegebenen Drucker laufen. Wunderbar, so soll das sein. Angeschlossen ist der Drucker via Parallelkabel.

Nun steht hier ein wunderbarer neuer Laptop mit Win7 Home Premium 64 Bit mit den aktuellsten Updates. Über das WLAN finde ich auch den im Netzwerk freigegebenen Drucker.

Problem: Für Win7 gibt es keinen expliziten Treiber für den Drucker - auch nicht nach einer Suche via Windows Update-Treibersuche.

Ich habe daraufhin den Tipp bekommen, dass man das mit einem universellen Druckertreiber hinbekommen kann.

Daraufhin habe ich auf dem zentralen, also dem XP-Rechner, einen weiteren Drucker installiert, der mit einem solchen HP-Universaltreiber versehen ist. Probiert, ob er überhaupt druckt. Geht. Wird im Netzwerk vom Win7-Laptop auch gefunden, supi. Aber auf dem XP-Rechner habe ich gar nicht die Option, für Win7 Treiber ins Netzwerk zu stellen. x64, Linux, Win98, alles.

Daraufhin habe ich alle Treiberdateien für universelle Drucker (PCL5 und PCL6) einfach auch mal auf den XP-Rechner kopiert und habe auch bei der Installation am Win7-Rechner Zugriff via Netzwerk auf die rüberkopierten Treiber - doch jede einzelne INF-Datei wurde abgelehnt, mit der Meldung, der Treiber passe nicht.

Hat jemand von euch eventuell etwas mehr Ahnung als ich? :)

Falls der Text zu wirr ist, hier noch mal eine, ähh, Visualisierung:

 



Antworten zu HP LaserJet 4000N an XP SP3/32-Rechner | Win7/64 Treiberinstallation an anderem Rechner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

während der Drucker-Treiberinstallation auf dem Win7-Rechner ein Windows-Update machen. Dann werden zusätzliche Treiber zur Verfügung gestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Genau das habe ich versucht, doch leider wird genau dieser Drucker definitiv nicht aufgelistet. :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der Drucker über einen XP Rechner, welcher auch immer eingeschaltet sein muss, betrieben wird, brauchst du diesem Im Netzwerk nur freigeben.
Auf dem XP Rechner werden auch keine anderen als XP Treiber benötigt.
Bei der Ersten Installation dieses Druckers werden nur auf Windows 7 die Treiber benötigt. Diese werden wie folgt installiert?

Klicke auf Geräte und Drucker
Klicke jetzt auf "Drucker hinzufügen" oben
Wählen "Netzwerkdrucker"
Wenn es ein paralleles Kabel verwendet wird ,wählen "LPT1"  Klicke jetzt auf weiter.

In der Liste nun auf HP
Jetzt auf der rechten Seite - Drucker wählen und zwar "Laserjet 4000 HP" und PCL 6.
Nach installation des Treibers sollte der Drucker im Netzwerk drucken. Kann aber sein, dass einige Optionene , wie Duplex etc nicht funktionieren, und der Drucker öfters aufscheint. Hier nun eine Änderung oder Kennziffer hinzufügen, was XP und was Win 7 ist.
So hat es bei einem HP6122 unter W7 und auch W8 geklappt.
Kann nun sein, dass dieser Drucker so oft aufscheint als PC angeschlossen sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

 

Zitat
Wenn der Drucker über einen XP Rechner, welcher auch immer eingeschaltet sein muss, betrieben wird, brauchst du diesem Im Netzwerk nur freigeben.

Das ist klar. Auf diese Weise greifen ja auch die weiteren zwei XP-Rechner auf den Drucker zu. Der Drucker ist ja bereits eingerichtet und alles läuft wie geschmiert.

 
Zitat
Auf dem XP Rechner werden auch keine anderen als XP Treiber benötigt.

Gut. Das war nämlich noch meine Überlegung, aber wenn die Treiber für Win7 tatsächlich nur auf dem Win7-Laptop installiert werden müssen und es dem an den XP-Rechner angeschlossenen Drucker egal ist, hauptsache er bekommt den Auftrag übermittelt, dann ist das gut. Also liegt das Problem definitiv am Win7-Lappi.

 
Zitat
Bei der Ersten Installation dieses Druckers werden nur auf Windows 7 die Treiber benötigt. Diese werden wie folgt installiert?

So... und da kommen wir nämlich schon zum Problem...


 
Zitat
Klicke auf Geräte und Drucker
Klicke jetzt auf "Drucker hinzufügen" oben

Logisch...

 
Zitat
Wählen "Netzwerkdrucker"

Wenn es ein paralleles Kabel verwendet wird ,wählen "LPT1"  Klicke jetzt auf weiter.

Wenn ich "Netzwerkdrucker" wähle, kann ich aber kein Kabel etc. wählen. Mir werden hier nämlich nur die im Netzwerk verfügbaren Drucker angezeigt. Und genau HIER müsste ich nun einen Treiber haben. Den habe ich allerdings nicht, und auf HP.com gibt es auch keinen expliziten Treiber für Win7x64.

Die Anschlusswahl geht nur über die andere Möglichkeit (lokalen Drucker hinzufügen)... und da hab ich dann denselben LPT-Port gewählt, an den der Drucker angeschlossen ist. Da steht aber nicht etwa ein Druckermodell...

 
Zitat
In der Liste nun auf HP
Jetzt auf der rechten Seite - Drucker wählen und zwar "Laserjet 4000 HP" und PCL 6.

Wenn er denn da wäre.


 
Zitat
Nach installation des Treibers sollte der Drucker im Netzwerk drucken. 

Tja... :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe eben nochmal unter meinem Win8-64bit nachgesehen und da ist der HP Laserjet 4000 auch vorhanden.

Es gibt 2 Möglichkeiten warum du ihn nicht findest.
1. Das Windows-Update läuft nicht sauber durch. Es dauert auch relativ lange bis es durch ist.
2. Du schaust unter der Rubrik HP nicht richtig nach  ;)

Die Liste unter HP ist alphabetisch sortiert und der Drucker ist unter HP Laserjet zu finden.

Sind in deiner Liste die Drucker HP Laserjet 4P und HP Laserjet 5P vorhanden? Diese sind auch erst nach dem Update vorhanden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@AchimL hat es bereits geschrieben. Keine weiteren Worte mehr notwendig. Hier MEINE HP Auflistung unter Windows 7 Ultimate 64 Bit
Sollte es bei dir nicht der Fall sein, dann Liste erneuern.
Edit: Da ja der Drucker schon im Netzwerk,wenn du auf den PC klickst an welchem der Drucker angeschlossen ist sichtbar ist, solltest du so vorgehen
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/15599-drucker-treiber-ueber-windows-update-aktualisieren.html

« Letzte Änderung: 22.01.14, 09:18:14 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Der Drucker lässt sich ja finden, und ich habe auf dem XP-Rechner sogar verschiedene Versionen des Druckers installiert... einmal Für den HP Laserjett 4000er Serie PCL5, einmal PCL5e, einmal PCL6, und auch den in vielen Foren empfohlenen Universal Printer hab ich installiert... und alle find ich sie auch mit dem Win7er Laptop, aber bei egal welchem Drucker, so findet Win7 via WinUpdate keinen passenden Treiber. Und klar, das dauert lange, aber am Ende bekomme ich die Meldung, ich solle den Treiber manuell suchen.

Mir würden ja schon alleine die Treiberdateien genügen. :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du machst wohl was falsch.

Suche den Treiber manuell auf dem Win7-Rechner.

Schau dir die Bilder an die wir gepostet haben, da musst du auch hinkommen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Schräg.

Alle hinzugefügten Drucker am XP-PC entfernt. Möglicherweise kamen die sich in die Quere. Dann einen neuen frisch installiert. Über den Win7-Rechner angesteuert, angesprochen, Treiber wurde installiert, ohne überhaupt nachzufragen.

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat

Alle hinzugefügten Drucker am XP-PC entfernt. Möglicherweise kamen die sich in die Quere. Dann einen neuen frisch installiert. Über den Win7-Rechner angesteuert, angesprochen, Treiber wurde installiert, ohne überhaupt nachzufragen
In etwa so wurde dir ja auch in Antwort #6 verlinkt.
Dass nun der Treiber auch ohne "Nachzufragen" installiert wurde ist auch normal, da ja die Treiber bereits auf der Festplatte, oder eben im Treiberverzeichnis vorhanden sind.

« Benutzer Zeitlimit, Benutzer nach bestimmter Zeit (z.B. 30 Min.) abmelden, Win XP Zeitkontingent mein email empfängername ist unterschiedlich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Host
Der Begriff Host (Englisch für Wirt, Gastgeber oder Veranstalter) meint ein Hauptrechner in einem Computernetzwerk, der das gesamte Netzwerk und die anderen Rechner ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...