Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC läuft, plötlich kein Signal

Guten Tag allerseits,

Ich habe für meinen Bruder einen PC zusammengepastelt mit den folgenen Innenleben:

AMD FX6300 3,5 Ghz
MSI R9 270 Gaming Edition
Thermaltake Hambug Netzteil mit 530W
Seagate Desktop HDD, SATA 6G, 7200RPM, 3,5 Zoll - 1 TB
Team Group Vulcan Series Gold, DDR3-1600, CL9 - 4 GB bulk
Windows 7 64 bit Proffesional
ASRock 970 Extreme3 R2.0, AMD 970 Mainboard - Sockel

Nun habe ich alles zusammengebaut gehabt und es lief alles gut, Graphikkarte wurde erkannt und der Prozessor auch.
Nach einer Weile des Einrichtens hat der Monitor, der per VGA Kabel verbunden ist, kein Signal angezeigt. Ich habe versucht ihn auszuschalten, ging aber per halten des Power Knopfes nicht (habe 2 minuten lang gehalten) und musste ihn hinten am Netzteil ausmachen. Dan versuchte ihn ihn erneut zu starten aber dann kam von Anfang an kein Signal. Ich öffnete den PC um zu gucken ob die Hardware normal läuft und alles lief, auch die Grafikkarte.
Ich wartete eine weile und startete den PC erneut und er ging wieder an, bis zum desktop. Dann wieder plötzlich kein Signal auf den Monitor zu sehen. Ich wiederholte alles erneut.
Nun dachte ich das die Grafikkarte vielleicht ein defekt hatte also packte ich sie in ein zweiten Computer um sie zu testen. Lief alles einwandfrei und ohne Probleme.

Nun weiß ich auch nicht mehr weiter und vermute das vielleicht das Netzteil defekt ist. Was meint ihr? Würde mich freuen wenn Jemand mir helfen könnte. Danke im vorraus. :)

Ganz vorweg, Der Monitor ist nicht defekt, hab 3 verschiedene Monitore benutzt und das VGA Kabel ist auch nicht defekt und steckt ordentlich drin.



Antworten zu PC läuft, plötlich kein Signal:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netzteil oder RAM.
Versuche mal nur mit einem RAM zu arbeiten.

Ram hätte ich ausgetaucht und daran lag es nicht.

Kann es nicht am CPU oder Motherboard liegen? Das sind meine größten Sorgen..

Danke für die Antwort Hannibal624!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann so nicht gesagt werden. Bei selbst zusammengebauten Geräten ist dies immer so ne Sache. Thermisches Problem, Abstandhalter etc. Hier kann alles möglich sein.
Alles nochmals durchchecken. Ich würde eher hier auf ein thermisches oder Spannungsbedingtes Problem im Grafikbereich tippen.

Vielen Dank! Ich werde mir ein austausch Netzteil holen und weiter berichten.


« Bild auf Monitor läuftWindows XP lässt sich nicht Neuinstallieren - Datei beschädigt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...