Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Neu installiert alle Daten weg?

Hallo,

ich möchte nur ganz sicher sein,dass alle Daten gelöscht sind. Ich möchte mein altes Laptop verkaufen und habe O&O Sofware Safe Erase 3.0 installiert.Erst mal alle Internetdateien Cookies etc gelöscht.Pc hat sich neu gestartet und Festplatte gelöscht.Ich hatte noch Ubuntu als 2.Betriebssystem installiert,aber nie genutzt.
Dann kam ich nicht mehr über Windows rein und Pc wollte die Windows CD.Gut hab ich alles neu installiert.Wenn ich neu starte werden keine 2 Betriebssysteme mehr angezeigt alle Programme sind weg sowie Dateien etc.Kann ich sicher sein dass die völlig weg sind?
Danke für eure Antworten



Antworten zu Neu installiert alle Daten weg?:

Schicke einfach mal die aus dem Rechner entnommene Festplatte vorbei - dann sehe ich mal nach ob wirklich alle Daten außer der Windows-Neuinstallation von der Platte geputzt sind...  ;D    :o    ;D

Du hättest dir die Aktion mit O&O-Eraser sparen können.

Im Rahmen einer Neuinstallation alle Partitionen (auch von Ubuntu) löschen - anschließend eine Partition für das Betriebssystem einrichten und formatieren (NTFS) - dann installieren wäre schon ok.

Partition löschen = Dateisystem und Daten werden von der Platte entfernt.

Danke für die Antwort.Na dann ist ja alles klar:) ich bin da misstrauisch drin -.- :)

 

Zitat
Partition löschen = Dateisystem und Daten werden von der Platte entfernt.
Partition wiederherstellen klick,=Dateisystem und Daten auf der Platte wieder da.

Safe Erase kannst du sicher sein,dort wurden bytes mit 00 überschrieben.

Ich bin halt ein Computerleihe deshalb sagt mir dieses Partition nix. Und wenn jetzt alles weg ist dann ist es ja gut  :)


« wie Dateien mit cmd umbenennen?Tastatur hat macken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!