Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wie Dateien mit cmd umbenennen?

Ich möchte alle Dateien eines Verzeichnisses umbenennen, die im Namen an der 3. Stelle einen Punkt haben. Sie sollen eigentlich folgendermaßen umbenannt werden:

ren xx.yy.zz* zz-yy-xx*

Es sollen also die Stellen 1-2 gegen 7-8 getauscht werden.

Im jetzigen Teststadium will ich erst einmal überhaupt nur einen Prefix vor die entsprechenden Dateien hängen:"14-09-".

Ich habe es folgendermaßen versucht:
Aufruf von cmd.exe mit dem Parameter /V:ON (cmd.exe /V:ON)

for %i in (??.*) do set x=%i&ren * 14-09-*Leider passieren gleich zwei Fehler:
1) Die Stellen 1-2 werden entfernt
2) Es werden auch dateien umbenannt, die keinen Punkt an der 3. Stelle haben.

Wie macht man so etwas?


Antworten zu wie Dateien mit cmd umbenennen?:

Stapelverarbeitung über die cmd-Konsole? - ist das nicht recht umständlich?

Befaß dich mal mit dem Tool "Ant Renamer" - da lassen sich ganze Stapel in einem Arbeitsgang gleich an mehreren Stellen des Dateinamens beeinflussen, wenn das korrekt eingestellt (vorbereitet) ist.
http://www.heise.de/download/ant-renamer-1124335.html

Bei Heise wird der Renamer angegeben als Nutzbar bis Vista
Ich nutze den auch in Windows 8.1 ohne Probleme.

Ich würde es halt lieber mit cmd machen. Da muss ich nicht immer erst was installieren.

Ich habe das Tool vor mehreren Jahren nur einmal installiert.  ;D
Mit seinen 3 MB bringt mich das Tool nicht in Schwierigkeiten - dafür kann ich jederzeit ganze Verzeichnisse oder ihre Inhalte "renamen".  ;)

Aus diesen Diskussionen halte ich mich raus.

Ich bin jetzt einen Schritt weiter:

for %i in (??.*) do ren %i 14_09_%i
Vielleicht hilft ja doch noch jemand.

Hast du alle Erläuterungen zu "FOR" (siehe: for /?) berücksichtigt?

Ich arbeite zwar auch nicht mit den "ren-Befehlen" - aber diese beiden Sätze:
Um den FOR-Befehl in einem Batchprogramm zu verwenden, geben Sie %%Variable statt %Variable an.
Beachten Sie die Groß-/Kleinschreibung bei Variablennamen, %i und %I sind nicht identisch.

müßten bei deinen Überlegungen auch Anwendung finden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nach langem testen - probier mal damit

for %i in (??.*) do @for /f "delims=. tokens=1,2,3,4*" %j in ("%i") do @echo ren "%i" "%k-%l-%j-%m"wenn's klappt dann @echo weglassen.

« Kennwort des Admin vergessenNeu installiert alle Daten weg? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...