Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Adminprobleme nach Formatierung

Hey Leute,

ich bin noch hier sehr neu aber wär sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet. es handelt sich um folgendes. habe meinen pc gestern formatiert und erneut win 7 64 bit installiert. bin mit dem prozedere sehr vertraut da ichs schon zig mal gemacht hab und es nie zu komplikationen kam. bevor ich den pc formatierte verschlüsselte windows permanent i-welche datein grundlos. hab mir nix dabei gedacht. aber jetzt nach dem formatieren hab ich auf massenhaft datein keinen zugriff mehr da ich als admin keine adminrechte besitze. google konnte mir allg nicht weiter helfen. vll habt ihr tipps. screenshots habe ich bereits gemacht, füge ich dann noch hinzu wenn ich dahintersteig wie das funzt :))

win 7 64 bit ultimate
amd phantom phenomen x4 945
amd radeon hd 5800


mfg



Antworten zu Adminprobleme nach Formatierung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Thread ist ein wenig verwirrend.
 

Zitat
bevor ich den pc formatierte verschlüsselte windows permanent i-welche datein grundlos.
Dies ist schier unmöglich. Wenn ich mit der Install-DVD den PC starte, und formatiere ist die Platte leer. Was soll hier komprimiert werden? Auf die DVD gibt es keinen Schreibzugriff.
Beschreibe mal wie und was du formatiert und installiert hast.?
Eine neu Installation erfolgt nach dieser Anleitung
http://webcyclus.de/windows-7-installationsanleitung-schritt-fur-schritt/
Bei Bild 5 angelangt sollte die Partition tunlichst gelöscht und neu erstellt werden.
Ein Bild wird mit der Option "Anhänge und andere Optionen" eingefügt. Sollte aber nicht Gößer als ca 80 KB haben.

Ok ich beschreibs euch nochmal. ich hab das letzte mal vor ca 8 monaten meinen pc formatiert. und seid ca 4 monaten verschlüsselt windows meine datein hin und wieder sodass sie dann die farbe rot annehmen. kann leider nicht anders beschreiben. die bilder füge ich gleich hinzu. sie beschreiben dann das problem an sich viel genauer als ichs beschreiben kann. nachdem ich den pc formatiert habe, also am 11.09 hab ich auf diese "roten" datein keinen zugriff mehr. ich bin der einzige user und admin, verfüge aber über keine adminrechte. kann also diese datein nicht mehr öffnen. ebenso verweigert mir der pc das installieren von updates.

http://s7.directupload.net/images/140913/2v8bw7sh.png
http://s14.directupload.net/images/140913/qfam7uhx.png
http://s14.directupload.net/images/140913/smy2amh6.png
http://s14.directupload.net/images/140913/gqiba5js.png
http://s7.directupload.net/images/140913/hskmtsck.png
http://s14.directupload.net/images/140913/lm6ga6ej.png
http://s14.directupload.net/images/140913/jn7b4dtl.png
http://s7.directupload.net/images/140913/hffx9ao6.png


"Bei Bild 5 angelangt sollte die Partition tunlichst gelöscht und neu erstellt werden"


genau. ich geh aber immer auf laufwerksoptionen da ich in meinem pc insgesamt 3 festplatten eingebaut habe. eine ssd auf der sich nur das system und die programme befinden und die restlichen beiden festplatten hab ich unterteilt weil sich darauf meine privaten daten befinden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Viel kann ich dir hier nicht weiterhelfen, da ich persönlich Verschlüsselung am Home PC hasse und für unnötig befinde. Ausserdem, wenn dies nicht überwacht wird kommt es eben zu Problemen.
So wie ich es bei dem einen Bild sehe, verschlüsselt Windows die Daten, da es so angeordnet ist. Wenn sich nun deine Daten auf einer anderen Festplatte befinden und verschlüsselt sind, das System aber neu installiert wird, sind alle Einstellungen verloren gegangen. Daher musst du die Rechte erst übernehmen. Wie dies nun bei verschlüsselten Daten vor sich geht, kann ich dir nicht mitteilen. Aber wird sich schon wer finden, der dir weiterhilft.
Sorry

schlimmsten falls werde ich die verschlüsselten datein verlieren oder? sieht also schlecht für mich aus oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich kann es mir nur so vorstellen:
Datei wurde mit BS auf C: verschlüsselt und auf E: abgelegt.
Will ich die Datei wieder öffnen muss auf C: zurückgegriffen werden, weil sich dort der Eintrag zum Entschlüsseln befindet.
Wird das BS neu aufgespielt (Festplatte formatiert) fehlt der Eintrag zum entschlüsseln.

MfG

"keiner ist vollkommen"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Vor langer Zeit wurde dieses Problem schon mal behandelt. Hat sich nichts verändert. Hilft dir nicht weiter, aber weist nun was es mit verschlüsselten Daten und Ordner auf sich hat. Daher meine Abneigung.
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-257005-0.html
und hier noch ein Beitrag.
http://www.administrator.de/forum/keine-rechte-mehr-nach-festplatteneinbau-5429.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
schlimmsten falls werde ich die verschlüsselten datein verlieren oder? sieht also schlecht für mich aus oder?
Wenn Du die Verschlüsselung veranlasst hast wird ein Asistent aufgerufen und ein Zertifikat angelegt mit Passwort und im eigenen Verzeichnis abgespeichert.
Ist also eine sehr umfangreiche Aktion um sowas zu vergessen. Warst Du das nicht - dann vielleicht ein Virus?
Hier noch was http://windows.microsoft.com/de-de/windows/recover-encrypted-files-folders#1TC=windows-7

so hab mir die anderen beiträge mal durchgelesen und weiter gestöbert. es gibt wenig hoffnung das die gesperrten daten wieder entschlüsselt werden. ich werde von meinem kompletten pc ein backup erstellen und jene datein auf die ich keinen zugriff habe löschen und ersetzen. hoff dass dann alle probleme gelöst sind. kommt aber mächtig arbeit und zeit auf mich zu. danke leute für eure mühen und einsatz. find ich super das ein kleiner greenhorn wie ich auf kompetente leute trifft. DANKE :)


mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Noch mal eine andere Frage; bist du dir ganz sicher, dass die daten verschlüsselt sind, oder hast du nur aus igend einem Grund keinen Zugriff?
Schon mal über ein Linux- System versucht auf die Daten zuzugreifen?
Versuche es mit PartetMagic.
Hier noch eine  Free-Version
http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html

jo bin mir ganz sicher. also hab ingesamt nur an die 7gb verloren die sich mit leichtigkeit ersetzen lassen. pc läuft wieder super, fehlermeldungen bezgüglich fehlende adminrechte gehörten der geschichte. hab allerdings pc komplett formatiert und daten neu draufgespielt. hat alles im allem 2 tage gedauert da immernoch an die 600gb fehlen. aber denen gehts auch noch dran :D


« Netzwereinstellungen/Sicherheitsoptionen/typisch-erweitert kann nicht geändert werden.installation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...