Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hast du beim Hersteller des Notebook zuerst die Chipsatztreiber geladen und installiert?
(Eine Voraussetzung, daß weitere Gerätetreiber installiert werden können.)

Die geladenen Gerätetreiber sind für das installierte Betriebssystem geschrieben - oder?

Grafikkarte im Gerätemanager markieren, Klick rechte Maustaste -> "Eigenschaften" -> dann "Treiber aktualisieren" und <Enter>
Laß die Installationsroutine deine gesamte Festplatte absuchen und feststellen ob diese Routine die richtigen Treiber findet.

Egal was ich mache, am Ende startet das System wieder mit einem Bluescreen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

sicher deine Daten im abgesicherten Modus.
Installiere win7 mit löschen und formatieren von Laufwerk C:
neu auf Laufwerk C: Danach die Chipsatztreiber von der MB CD.
Hast du dann immer noch Probleme wird wohl ein Defekt in der Hardware vorliegen.

MfG


« Auflösung Windows 8.1Internetdownload äusserst langsam-soll schneller gehen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...