Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

700 euro gaming pc

Hallo,

ich habe kaum Ahnung von Pc´s und möchte mir nach meinem 4 Jahre alten Laptop endlich einen neuen ordentlichen pc kaufen.
Ich bin bereit bis zu 700 Euro zu bezahlen und werde ihn wahrscheinlich hauptsächlich zum zocken ;) verwenden.

Er sollte schon mit 16 gb ram ausgestattet sein und die Grafikkarte und der Prozessor sollten gut zusammen arbeiten.
Abgesehen von dem wissen, dass das stimmen sollte, habe ich echt keine Ahnung und würde mich sehr über gute Vorschläge und Empfehlung freuen.

Ach ja und wäre es für einen Laien wie mich empfehlenswert den Pc selber zusammenzustellen oder eher nicht.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe,
Sinan



Antworten zu 700 euro gaming pc:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@sinan123
Du kannst aber auf solchen Seiten - wo man seinen "Wunsch-PC" aus Komponenten zusammenstellen kann, um diese Komponenten vom Händler zu einem Komplett-PC bauen zu lassen:
Nach der Zusammenstellung - aber vor dem Kauf - die Teileliste kopieren und hier einstellen.
http://www.atelco.de/pcconfigurator.jsp?ref=1&gclid=CPK_6rWGoMUCFavpwgod9J0APQ+
https://www.alternate.de/PC-Konfigurator

und Hinweise kannst du dir anlesen in Gamer-Foren oder bei PC-Games-Hardware:
http://www.pcgameshardware.de/

Mit deinen eingetragenen Vorstellungen wird dein Beitrag nach "Hardware-Forum" verlagert und es findet sich garantiert ein Interessierter, der Ratschläge aus seiner Praxis beisteuert.
Willst du "sofort zuschlagen und kaufen" - dann mußt du ein günstiges Komplettprodukt suchen, das die Händler (eventuell) nach ihren Vorstellungen "was raus muß" zusammengebaut haben.

(Auch das schon verlinkte "Fertigprodukt" kannst du kritisch unter die Lupe nehmen.)
Mitunter geht es schon beim Gehäuse los, das vielleicht gar nicht gefällt - also !!suchen!!.
Das Teil (inklusive seiner unsichtbaren Raffinessen) muß man schließlich über einen "längeren Zeitraum" in seinem Umfeld mögen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich halte 700 Euro für etwas zu übertrieben. Vor fünf Jahren hättest du noch so viel bezahlen müssen, aber heute bekommst du Top-Hardware doch für viel günstiger. Wenn du jetzt kein Gehäuse für 200€ brauchst und am besten schon eins hast, dann kannst du dir für 400-500 Euro Hardware einen Top PC zusammenstellen, womit du die nächsten 4 Jahre Ruhe hast.


« PC fährt nicht mehr hochhabe Window 7, 64 bit &möchte Window 8.1 32 bit installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...