Wie Dateiversionsverlauf auf Null stellen und wieder neu einrichten?

Auf meinem PC ist der Dateiversionsverlauf eingerichtet; dazu wird ein ex-
ternes Laufwerk ("Intenso" genutzt. Nun werden dort etliche vom Laufwerk C
stammende Dateien nicht mehr angezeigt. Ich möchte daher den gesamten Da-
teiversionsverlauf löschen und dann wieder neu einrichten. Dafür reichen
sicher die Befehle "ausschalten" und danach erneut "einschalten" nicht aus.
Vermutlich ist ein größerer technischer Aufwand erforderlich, dem noch die
neue Konfiguration folgen müsste. Den bisherigen, inzwischen lückenhaften
Dateiversionsverlauf möchte ich möglichst ersetzen. Als Neuling würde ich
mich freuen, auf diesem Wege einen Lösungsvorschlag zu erhalten.


Antworten zu dieser Frage:

dateiversion steht in jeder Datei selbst,wenn diese durch eine ältere ersetzt wird hast du logischerweise auch andere Version.

ob eine Version kompatibel mit älteren wird,entscheidet der Programmierer der Daten und den Verlauf darfst Du dir ansehen,also erklärs genauer was dein System überhaupt ist.

einfache Erklärung das Daten auf extern nicht mehr angezeigt werden,Sicherheitseinstellungen,dann einfach Intenso(Stick?) anderen Pc versuchen,wenn man wüsste um welche Dateien es sich handelt.

Danke für die Reaktionen. Meine Ergänzungen zur ursprünglichen Anfrage:
Windows 10, SSD-Festplatte als Laufwerk C, externes Laufwerk D "Intenso".
Aus dem Bereich "Dokumente" sind bei ca. 20 Dateien alle Versionen nicht
mehr im Dateiversionsverlauf enthalten. Bei einem probeweisen Aufruf er-
scheint jeweils der Hinweis: "Diese Version kann nicht in der Vorschau an-
gezeigt werden, da sie im Dateiversionsverlauf nicht gefunden wurde." Es
liegt offenbar eine Beschädigung vor. Bis vor einer Woche lief alles be-
stens. Als mögliche Lösung des Problems plane ich, den Dateiversionsver-
sionsverlauf wieder "auf Anfang" zu stellen und dann erneut einzurichten.
Für die einzelnen Schritte brauchte ich eine kurze Anleitung. Den Rest
wird der PC wohl (wie gehabt) selbstständig erledigen.

 


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
"Diese Version kann nicht in der Vorschau an-
gezeigt werden, da sie im Dateiversionsverlauf nicht gefunden wurde."

Hier wird mal wieder ein Nice2Have Feature als robustes Backup missverstanden.

Warum sicherst du so wichtige Daten nicht mit einem vernünftigen Backuptool?

« Einrichten eines Dual Boot Systems auf meinem RechnerVergleich der aktuellen Windows-Versionen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!