Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Crash Dump

Hallo,

Habe Windows Home Premium 64BIT, ansonsten nichts besonderes 4GB Arbeitsspeicher RAM. Computer stürzt in den letzten Wochen unregelmäßig ab. ich habe es fotografiert und hier hochgeladen. Bei ARLT hatte ich das Gerät schon mal abgegeben und der Interessenlose Mitarbeiter hat 25 Euro kassiert und hat angeblich nichts entdeckt, damals habe ich das Problem selber gelöst war Kaspersky hat mir den Speicher vollgehauen. Aber jetzt komm ich nicht weiter ich hab eine Vermutung Arbeitsspeicher? Könnt ihr mir helfen.
Danke...Ich musste das Bild komprimieren, Bitte vergrößern.



Antworten zu Crash Dump:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte bild extern hochladen, so wird das nix. Link bittte hierher.
RAM mit memtest86+ von cd oder usb prüfen, bitte hier berichten.
Ereignisanzeige zum fraglichen zeitpunkt konsultieren, bitte hier berichten.
Kaspersky man mit dem entfernungstool aus dem system entfernen, danach bitte hier berichten.
System auch mal mit ADW cleaner behandeln, bitte ergebnis mit eigenen worten wiedergeben.

Die Zeile mit dem Stopfehlercode muß lesbar sein.
(Und eventuell vom System erfaßte Zusätze zum Code)
Du kannst ja auch einen Ausschnitt des Bildes anfertigen, der in ausreichender Qualität angehängt werden kann.


« voller Lokaler Datenträger (C) TASTERTUR wird bei win systemapps nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...