Welches Netzwerk soll ich wählen?

Hi welches Netzwerk für den Internetzugang bei meinem Laptop zuhause ist am besten zu wählen?
Heimnetzwerk oder öffentliches Netzwerk?
Ist es unsicher zuhause das öffentliche Netzwerk zu wählen?


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Zuhause immer Heimnetzwerk.
Auswärts (fremdes WLAN) Öffentliches Netzwerk.

Umschalten unter Win10 ist etwas umständlich ...
Sollte man schon vorher (zu-hause) erledigen ...

« Letzte Änderung: 13.10.17, 15:32:03 von Tar-Ava »

Ich hab win 8.1, und habe öffentliches netzwerk eingestellt,ich muss mich nicht mit anderen pc,druckern etc. verbinden und habe diese funktion auch deaktiviert.Ist mein öffentliches netzwerk zuhause sicher?(unter der vorraussetzung das ich nun jende dinge deaktiviert habe)weil ich habe gesehen ich kann kein heimnetzwerk einrichten,solangei ch nicht die verbindungsfreigabe für andere pcs etc. aktivieren möchte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Sicher ... bist Du nur ,
wenn Du auch WLAN abschaltest (im PC & Router)
und per Kabel am Router arbeitest .....
Auch ein aktuelles System wie WIN10 sollte installiert sein ,
Win8.1 ist veraltet ..
Ganz sicher bist Du nur , wenn Du den PC ausschaltest  8):o;D

« Letzte Änderung: 13.10.17, 17:10:06 von Tar-Ava »

Öffentliches- / Privates Netzwerk = "Netzwerkstandort"
Netzwerkstandort ändern Windows 8.1 Deskmodder Wiki:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Netzwerk_%C3%A4ndern_Windows_8.1

In deinem Umfeld solltest du auf jeden Fall den Netzwerkstandort auf "Privates Netzwerk" umstellen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

In deinem Umfeld solltest du auf jeden Fall den Netzwerkstandort auf "Privates Netzwerk" umstellen!

Warum ?
Wenn kein Zugriff von / zu anderen PCs benötigt wird ?
Und damit ist der Lap bei Außeneinsätzen gleich geschützt ...  8)

HCK

Öffentliches Netzwerk - was ist das?
http://praxistipps.chip.de/oeffentliches-netzwerk-was-ist-das_28139
Wenn auf die Vorteile des Heimnetzwerkes verzichtet werden kann - dann ist das nicht erforderlich.
Ich richte mir beim Aufenthalt an Orten mit anderen Anforderungen als zu Hause ein zweites Netzwerk ein - mit anderem Nutzerprofil.

okay, ich bin jetzt ein wenig hin und hergerissen:
Man kann also zuhause,an seinem laptop oder computer,wenn man sich nicht mit anderen computern etc. verbinden will,und das w-lan auch noch ausgeschaltet hat ;),öffentliches Netzwerk wählen?

Oder anders gefragt:
Was könnte im öffentlichen Netzwerk mit meinen oben genannten vorraussetzungen passieren,was im privaten netzwerk nicht passieren kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Privat / Öffentlich gilt m.E. NUR für WLAN.
Außerhäusig wirst man ja kaum per LAN-Kabel arbeiten/surfen , oder ?

Privat / Öffentlich gilt m.E. NUR für WLAN.
Außerhäusig wirst man ja kaum per LAN-Kabel arbeiten/surfen , oder ?
So sollte NICHT erklärt werden.
Besser wäre, den Inhalt des verlinkten Beitrages in Antwort #6 nochmals durchdenken!
Wer im Hotel per LAN in's Netz geht, unterliegt schon den Besonderheiten der Netzwerkprofile "standortbezogen".
Bereits der Abschnitt "Öffentliches Netzwerk - wann und wo?"
macht auf wesentlich andere Verhaltensweisen der Verbindungen aufmerksam.

Ich kann mein WLAN in diesem Handy nicht  richtig nutzen.
Es erscheint immer Netzwerk zugeben.

Ich kann mein WLAN in diesem Handy nicht  richtig nutzen.
Es erscheint immer Netzwerk zugeben.

Hallo
Handy? Du bist im Windowsforum. Wer ordentlich mitdenkt und vernünftig postet erntet auch keine kopfschüttelnde Grüße

MFG Reiner

« Schon wieder Windows aktivierenGeneral-Schriftart ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!