Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

computerschutz windows 10

Hallo,
Dirk J.*

Meine Frage an Euch ist
Seit funktionsupdate für windows 10, auf version 1803
der computerschutz in windows 10 ist aktiviert und geht nicht.ist da irgend ein Dienst für verantwortlich.
     Danke*



Antworten zu computerschutz windows 10:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alternative zu deinem Bild 2 :
Es ist kein Platz zugewiesen hat für die SysWdh ...
Zieh mal den Regler nach rechts AUF ...
HCK

« Letzte Änderung: 15.08.18, 17:28:56 von Tar-Ava »

Hallo
Der volumeschattenkopie dienst ist aktiv.
Was kann mann da sonst noch tun.
            Danke*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Siehe Antwort #1!
Du hast den Wiederherstellungspunkten offensichtlich keinen Platz zugewiesen.
 :)

Hallo ich bins noch mal

Platz zuwiesen
wie gehe ich da vor um dieses zu tun.
habe keine ahnung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sieh dir mein Bild an .
Den Regler bei "Maximale Belegung" nach rechts schieben mit der Maus .
HCK

Hallo jetzt weiss ich nicht mehr weiter.
Volumeschattenkopie und Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter
ist auch aktiviert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schalte doch mal kurzfristig den Virenscanner für die Erstellung des Wiederherstellungspunktes ab und sieh auch mal in die Windows-Ereignisanzeige. Möglicherweise gibt es da brauchbarere Hinweise auf das Problem der Volumenschattenkopie.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Nickles gab es einen Hinweis dazu ...

Ist der "COM+ Event System" service gestartet ???
Ggf unter Dienste (als ADMIN) auf automatisch umstellen ...
HCK

« Letzte Änderung: 21.08.18, 16:07:37 von Tar-Ava »

Hallo ich bins noch mal,
das mit dem (COM+ Event System) hat geklappt
denn dieser dienst war deaktiviert.

             Kann nur noch mal Danke sagen.***

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Freut mich .
Danke für deine Rückmeldung .
HCK

Frage:
Ist mit dem Hinweis zur Problematik im Nickles-Forum der Beitrag zu Windows-7 gemeint:
Kein Wiederherstellungspunkt möglich
https://www.nickles.de/forum/windows-7/2010/kein-wiederherstellungspunkt-moeglich-538713602.html
(Antwort des "marthadzio" vom 19.08.2010 nach einer Kontaktaufnahme mit Nicrosoft)
oder existiert bei Nickles noch etwas Aktuelleres in Verbindung mit Windows-10?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja , das war der Link .
Tip hat ja auch in W10 geklappt ...

Zitat:

19.08.2010, 10:02

    Optionen

Hallo Oliver, auch hatterchen ist eingeschlossen,
das Problem ist gelöst.
Deine beiden Vorschläge haben leider auch kein positives Ergebnis gebracht. Trotzdem ein großes Dankeschön für die Hilfen und Bemühungen, mir zu helfen. Wo kam die Lösung her?
Wenn in der Vergangenheit mal eine Fehlermeldung kam, habe ich sie nie an Microsoft weitergeleitet, weil . . .
Beim letzten Versuch habe ich mich überwunden und über die Ereignisanzeige den Fehler gemeldet. Die Rückantwort kam sofort unter Event ID 13 in englisch. Dort stand als erstes, dass der "COM+ Event System" service gestartet ist. Der war bei mir aber deaktiviert. Und nun habe ich den ersten Wiederherstellungspunkt angelegt und werde nun auch eine Systemsicherung anlegen können. Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe.
marthadzio

Zitat-Ende

« Letzte Änderung: 22.08.18, 11:07:46 von Tar-Ava »

« Pc geht immer nach circa 1h aus! Warum???Akku wird nicht geladen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!