Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach aktuellem Windows10-Update funkt. 'speichern unter' nicht mehr

Hallo,
nachdem ich am 22.06.19 das Funktionsupdate für Wind.10, Version 1903 installiert habe, ist in Word u. Excel 'speichern unter' nicht mehr möglich!
Es öffnet sich wohl das pop-up Fenster mit dem Hinweis 'Inhalt des Ordners wird aufgelistet', nach wenigen Sekunden verschwindet dieses Fenster und Excel wird geschlossen. Wenn ich Excel wieder öffne, erscheint die zu speichernde Datei mit gleichem Dateinamen und dem Zusatz 'zuletzt vom Benutzer gespeichert'. In Word besteht dieses Problem auch.

Zusätzliche Info: Ich habe Windows 10 Pro install., mit o.g. Version und dem Betriebssystembuild 18362.207. Auch habe ich Bitdefender Internet Security 2019 auf meinem Acer Travel Mate T273-M Notebook.
Übrigens wurden an o.g. Tag auch weitere kumulativen- sowie ein Sicherheitsupdate install.
Ich hoffe, dass ich von euch eine Lösung zu meinem Problem erhalte.
Cl.



Antworten zu Nach aktuellem Windows10-Update funkt. 'speichern unter' nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Auch habe ich Bitdefender Internet Security 2019

Das ist völlig überflüßiger Bloat mit dem du Windows ausbremst, die Angriffsfläche vergrößerst und zuletzt nicht einmal die Sicherheit erhöhst. Im Gegenteil es wurde schon oft gezeigt, daß Internet Security kontraproduktiv wirken! Deinstalliere diese Software und verwende nur den Windows Defender.

Zum anderen Problem läßt sich nicht viel sagen außer daß du völlig vergessen hast um welche Version genau es sich beim Microsoft Office handelt.

Gruß Giftpilz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigentlich kann das Update ja gar keine Probleme machen.
Muss wohl ein Ausnahmefall sein.

Google Suche: "1903 Probleme".
14.700.000 Such-Ergebnisse.

Die werde ich jetzt erst mal durchlesen.

Ich frage mich nur immer wieder, wozu Updates machen, so lange alles läuft.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
beim installierten MS Office handelt es sich um 'Office Profess. 2010'
Danke für den Hinweis zu Bitdefender IS!
Übrigens, das von mir geschilderte Problem hatte ich bislang noch nie.
Cl.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Microsoft Office 2010 ist aber schon ziemlich alt. Es hat zwar noch Support bis Oktober 2020 das heißt aber nicht daß es immer problemfrei mit Windows 10 laufen muß.

Warum stürzt ihr euch eigentlich alle in dieses Microsoft-Loch, Windows kann ich ja noch so gerade verstehen daß man das verwenden muß aber dann kann man doch wenigstens versuchen eine anderes Office zu verwenden wie zum Beispiel LibreOffice, damit man nicht vollends von Microsoft abhängig wird ::)

Hast diesen Security Quark nun deinstalliert ja oder nein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es denn beim MS-Office bleiben soll, warum auch nicht, ich benutze es auch, Grünes Knöllchen, dann probeweise das vorhandene einfach mal reparieren, neu installieren, löschen, wegschmeißen und ein neues drauf machen, es gibt ja derer viele Möglichkeiten. Ein aktuelleres (2016er z.B)gibt es ja für nen Appel und nen Ei. Meins gabs für 6-7€. Ich mag es eben komplett kompatibel mit meinen älteren VBA-Sachen usw.
Wenn es dann immer noch Probleme gibt, dann kann man immer noch weiter suchen. Aber jetzt erst mal um Office kümmern, würde ich sagen.

Hallo, besten Dank für deinen Hinweis. Ich werde deinem Rat folgen!
Cl.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn es denn beim MS-Office bleiben soll, warum auch nicht, ich benutze es auch, Grünes Knöllchen,

Ich benutze es nur im Büro weil die GF das nunmal so will. Alle stürzen sich auf Microsoft obwohl man das Geld für die notwendigen Lizenzen dann nur auch widerwillig ausgibt.
Ansonsten kann ich immer nur raten Microsoft zu meiden wo es nur geht. Wer auf Windows angewiesen ist kann ja zumindest auf LibreOffice und Mozilla setzen.

Und bevor ich eine Reparatur- oder Neuinstallation vorgeschlagen hätte wollte ich erstmal sehen ob da nicht die Security Suite durchgeknallt ist und die Probleme hervorruft.

Eine Aussage ob dieser Quark nun deinstalliert wurde, haben wir immer noch nicht!  :-X

« Suche Win 7 Starter isoWindows 7 neu installieren, um danach Windows 10 zu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!