Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

boot stick für macbook pro unibody mit kinux oder win xp ?

hallo ...

kann ich einen boot stick für ein mbp unibody erstellen
mit nur linux oder win xp pc und das os 10.5.6 dmg auf einem usb stick
und das mac book pro nur eine leere 250 gb fest platte ?



Antworten zu boot stick für macbook pro unibody mit kinux oder win xp ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was möchtest Du den machen, geht es um die Installation des MacOS ?   

hallo ...

ja ... entweder das os auf die festplatte installieren
oder alleine von einem boot stick starten
ist das überhaupt möchlich ?

weil die neue fp ... nur als normale externe fp formatiert
also das efi fehle ...  der mac kann also gar keine aus wahl anbieten
nach dem start kommt jetzt nur das frage zeichen mit der fp grafik

muss da nicht zuerst die fp formatiert > etwas auf der fp installiert
bevor man überhaupt einen boot stick benutzen kann ???

von einem usb stick installieren kann ?

aber wie ?
wenn kein weiterer mac vor handen ....

.

Welches Format Festplatte formatieren Mac?
------------------------------------------
Name: Geben Sie einen Namen für die Festplatte oder das Volume ein, z. B. "Macintosh HD".
Format: Wählen Sie entweder APFS oder Mac OS Extended (Journaled), damit die Formatierung als Mac-Volume durchgeführt wird.
Das Festplattendienstprogramm zeigt standardmäßig ein kompatibles Format an.
Partitionierungsstil "GUID" ("GUID-Partitionstabelle")

Festplatte partitionieren unter Mac OS
https://www.maceinsteiger.de/how-to/festplatte-formatieren-partitionieren/

und da dir kein bootbares Mac-OS zur Verfügung steht, solltest du diese Anleitung nutzen - zumindest ab dem Teil "Einbau in einen Mac und Start des  Festplatten-Dienstprogramm"
https://www.tutonaut.de/anleitung-festplatte-fuer-den-gebrauch-mit-dem-mac-vorbereiten/

hallo ... danke für die anleitung !

nur ... mit was für einem mac
wo soll ich diese festplatte formatieren ?
mit welchem fp dienst programm ?

wenn die eingebaute fp gar nicht funktioniert
da noch gar nichts installiert !

nur das fragen zeichen erscheine ....

.

Aber einen Windows-PC kannst du nutzen und die Platte erst mal wie eine externe Platte für Mac-OS "vorbehandeln"?

Apple-DE-Hotline: (... Apple Support kontaktieren)
Die Mitarbeiter von da sollten eigentlich korrekte Hinweise geben können.
https://www.apple.com/de/contact/

hallo ...

möglicher weise kann man mit einem ide zu sata adapter
die zukünftige mac fp mit einem entsprechenden fp programm
und windows xp system formatieren
zum das heraus finden

frage ich ja hier

weis da jemand ?

vielleicht kann man auch mit einem entsprechenden usb boot stick
der dieses fp dinst programm beinhalte
eine formatierung der fp

inner halb diese mbp unibody vor nehmen
ist das irgend wie möglich ?

den usb port ansprechen mit leerer festplatte ?

.

...
die zukünftige mac fp mit einem entsprechenden fp programm
und windows xp system formatieren
...
Gerade XP ! - Eines der Windows-Betriebssysteme "aus der Gründerzeit", in der verschiedene Partitionierungen und Formatierungen in XP gar nicht integriert waren.
Kannst begründen weshalb du so darauf "rum reitest"?
und per USB "in einen Mac eingreifen" willst?

Die Hotline anzurufen traust du dich nicht?
Was wirst du denn anstellen, wenn dir jemand vorschlägt:
"Erledige die Platte" mit MS-DOS?

Aus der Anfrage dort:
https://www.linux.org/threads/usb-boot-stick-for-macbook-pro-2008-unibody.24527/
konntest du auch nichts Brauchbares ableiten?
(Sonst hättest du das Thema ja bereits erledigt!...)

hallo ...
dieser angebotene link ...
gehe davon aus ...

dass da etwas von einem mac os auf der festplatte
weil nur dann erscheine ein aus wahl

nun ... wir haben bei diesem mbp
eine ehemalige externe fp jetzt eingebaut
von einem windows pc

also brauche diese erst eine formatierung als mac boot platte
und es kann sein > dass mit dem entsprechenden programm
windows xp das machen kann

es kann sogar sein >
dass man die fp eingebaut mit einem usb stick formatiern kann
und das progarmm installieren davon !

und ich reite auf gar nichts herum !
ich will nur diese programme finden
die weiter helfen dieses mbp zum laufen bringen

und bei mac anrufen und von windows reden
bringe gar nichts

deshalb bin ich ... or war ich hier ....
weil dies ist mein letzter beitrag betreffent

wenn jemand nichts weis oder nichts begreift
habe es ja keinen sinn immer wieder holen ...

.

was soll denn wieder quatsch mit windows xp werden? windows xp ist ein uraltes system und kann wenn überhaupt nur ein älteres ntfs dateisystem sowie fat32 anlegen. also das was du als formatieren bezeichnest.

und du glaubst doch im ernst nicht das apple hier windows voraussetzt nur im ihr betriebssystem also osx neu installieren zu können.

übrigens dein os x snow leopard version 10.5.6 ist ebenfalls steinalt. nicht ganu so alt wie xp, aber doch auch als und end of life und das schon seit mitte 2011 https://en.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X_Leopard

Als eigentliches Ziel des galactic central habe ich aus dem Beitrag auf linux.org gedeutet, daß auch das Mac-OS "nur Mittel zum Zweck" ist - aber ohne Mac-OS auf der Platte ist das eigentliche Ziel nicht erreichbar.

In der Anfrage hier bei CH wurden ja viele Details gar nicht erst erwähnt.
Darum sollte er lieber da weiter korrespondieren wo er sich mehr erhofft.

.

genau .... ich hatte gehofft
dass es jemand auf dieser welt gebe
der etwas anderes könnte

also werbung machen für neue programme kaufen
gute hard ware in den sperr müll

aber warum denn so etwas ?
das würde ja diese welt retten !

also das ganze ziel dieser aller
verhindern ....

hahahaha

ich werde also nicht einmal mehr
hier vorbei schauen ....

weil das garantiert sinnlos !

.

@galacticcentral
Das ist alles deiner Entscheidung überlassen
und für dich sogar kostenfrei!
Niemand zwingt dich, im Rahmen einer Anfrage die Umstände präzise darzustellen.
Kein Leser ist gezwungen, auf "Brocken einer Anfrage" zu antworten.  :D
(Wie auch dein Beitrag #12

"nur aus Brocken" besteht.)

.

an wen immer es interessieren mag 

nach dem man mir hier nichts von wert mit teilen konnte
habe ich mich ander mehr im internet umgesehen !

also das problem hier sei > dass der efi chip ent weder gegangen
oder dass er ein reset ... neue eingaben braucht

vorallem ...
sollte ja das tatü nach dem anschalten zu hören sein

also habe ich einmal cmd + alt + p + r gedrückt
und siehe da ... dieses tatü sei nun zu hören

> und wenn alt beim ein schalten gedrückt
sollte eine aus wahl erscheinen ...
von wo man booten wolle

also gebe es da > cmd + alt + f + o zu drücken
man kann auch den einschalt knopf gedrückt halten ...
bis die boot aus wahl erscheine
dann kann man befehle ein geben

ich werde euch also sobald ich mehr bestimmtes wisse
euch informieren > dass man mit einem windows xp
auch eine mac fest platte formatieren
einen boot stick erstellen kann

.


« Bildschirmausschnitt rötlich gefärbtWindows 10 komprimiert Ordner/Datein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...