Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Stillstandcode: Inaccessiable Boot Device

Es gibt immer neue Überraschungen. Vor Jahren hatte ich meinen Rechner in einer Computerwerkstatt. Als ich zu Hause war, konnte ich den Rechner nicht hochfahren, bin wieder zurück in die Werkstatt, dort hat es funktioniert, zurück zu Hause dasselbe Problem. Dann hat der Computerfachmann mir geraten, ich solle mal das Stromkabel ziehen und dann noch einmal probieren. Tatsächlich, da hat es bei mir auch funktioniert. Wenn ich aufgefordert wurde die Windows CD einzulegen, habe ich das Stromkabel gezogen und es hat funktioniert. Dies funktioniert jetzt nicht mehr.

Mit der Windows CD habe ich den Rechner hochgefahren, bekomme ich auf einem blauen Bildschirm den Hinweis, Automatische Reparatur wird vorbereitet. Diagnose des PCs wird durchgeführt. Ihr PC wurde nicht korrekt gestartet. Dann zwei Felder "Neustarten" und "Erweiterte Optionen", die man anklicken soll.
Klicken Sie auf "Neu starten", um ihren PC neu zu starten. Manchmal lässt sich das Problem so beheben. Sie können auch auf "Erweiterte Optionen" klicken und andere Optionen zum Reparieren des PCs ausprobieren.
 
Nur, wie klickt man die an, wenn die Maus nicht reagiert? Mit dem Bildschirm Menue sehe ich auch die Möglichkeit für "Move" und "Select", aber weiß nicht wie ich dies auswählen kann? Mit den normalen auswählen der verschieden Rubriken  wie Display und System komme ich nicht an Move und Select. Wie ist die korrekte Vorgehensweise? Wer kann mir da weiterhelfen?

« Letzte Änderung: 30.04.21, 10:41:03 von Ottoly »


Antworten zu Stillstandcode: Inaccessiable Boot Device:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich will mich jetzt nicht darüber auslassen, wieso Du jetzt einen uralten PC am Leben halten musst (du schreibst was von "vor Jahren"). Dazu tippe ich noch auf einen Win7-Rechner.  ::)

Aber was die Bedienung ohne Maus angeht, da kannst Du mal versuchen mit der Tabulatortaste, den Pfeltasten und Enter zu arbeiten. Mit Tabulator wechselt der Focus von einem Button zum Anderen. Muß man aber genau hinsehen. Wen angekommen, wo man hin will, dann Enter drücken, ist das Gleiche, wie Mausklick.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Gast64, ja mein Rechner hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, so alt ist er aber auch wieder nicht. Hat auch Windows 10.

Nun, mit der Tastatur ist überhaupt nichts zu machen. Der Rechner ist ja noch nicht vollständig hochgefahren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was meinst Du denn, wozu so ein Menü gut ist? Tastatur oder Mausbedienung ist da erforderlich. Sonst würde da stehen,
 

Zitat
Sie könnten jetzt irgend etwas mit Tastatur oder Maus auswählen, aber selbstverständlich geht das nicht, weil Maus und Tastatur nicht funktionieren
Was hat das jetzt damit zu tun, das Dein PC noch nicht hochgefahren ist?
Wie bewegst Du Dich denn im BIOS? Da ist er ja nun so was von Nicht-Hochgefahren, aber es geht doch!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So und nun mal Butter bei die Fische! ;D
Was genau ist das für ein Rechner?
Mainboard, CPU, RAM, Netzteil - bitte konkrete Bezeichungen posten! Sowas wie

Zitat
Der Rechner wurde vor Jahren mal repariert.
Der Rechner ist nicht vollständig hochgefahren 

sind ja nun völlig unsinnige/hilflose Angaben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guter Arthur, würde ich ja alles gern tun. Ich weiß die Daten nicht auswendig und kann den Rechner nicht hochfahren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gast64, ich spreche hier von dem Bildschirm-Menue, welches man nur am und mit dem Bildschirm bedienen kann. Die Anzeige ist zwar auf dem Bildschirm mit der Auswahlmöglichkeit, aber dies lässt sich nicht mit der Tastatur bewerkstelligen sondern nur mit den Tasten am Bildschirm. Dabei habe ich nun meine Schwierigkeiten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja und? Was hindert dich denn daran im BIOS nachzuschauen?
Oder auf dem Rechner selbst?
Notfalls kann man auch den Rechner aufschrauben und die Mainboardbezeichnung sowie die des Netzteils und ablesen…

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Arthur, sag mir lieber wie ich den Boot Device aufschraube und repariere, vielleicht noch welchen Schraubenzieher ich am besten verwende.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verrat du zuerst mal wie man denn Tipps geben soll wenn du keine Infos lieferst.
Ich würd sagen nimm den passenden Schraubendreher und repariere dein Windows. Problem gelöst  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guter Arthur, Spaß beiseite. Hier einige Infos: CPU: Intel Core  i5 760,
Mainboard: Gigabyte Model- H57M-USB 3
Windows 10 Home 64-bit, build 19041

Nun, es hat auch ohne Schraubenzieher funktioniert. Aber frage mich nicht warum. Einfach so. Ich habe mich im Internet schlau gemacht (es scheint ein Windowsproblem zu sein). War aber alles nicht mehr nötig.

Ich hoffe nur, dass das Problem nicht so schnell wiederkommt, wie es verschwunden ist. 

« Letzte Änderung: 30.04.21, 20:01:36 von Ottoly »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Gast64, ich spreche hier von dem Bildschirm-Menue, welches man nur am und mit dem Bildschirm bedienen kann. Die Anzeige ist zwar auf dem Bildschirm mit der Auswahlmöglichkeit, aber dies lässt sich nicht mit der Tastatur bewerkstelligen sondern nur mit den Tasten am Bildschirm. Dabei habe ich nun meine Schwierigkeiten.
Also was ist das für ein Quatsch. Du hast was von Neustarten und erweiterten Optionen erzählt. Was hat das mit dem Menü des Monitors zu tun? Was fummelst Du an den Monitortasten, wenn es um das nicht startende Betriebssystem geht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ganz einfach, Gast64, weil ich auf dem Bildschirm den Hinweis bekam auszuwählen "Neu zu starten" oder "Erweiterte Optionen".

Diese beiden Felder zum Auswählen wurden angezeigt und ich sah keine Möglichkeit dies zu tun. Wie schon gesagt, ich konnte dies nicht mit der Tastatur tun.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nochmal, die am Monitor vorhandenen Tasten haben nichts mit den angezeigten PC-Buttons zu tun.
Zum Andern, finde Dich damit ab, das die Kiste Schrott ist. Wenn sie nur noch mit der Trennung vom Stromnetz zur Mitarbeit zu bewegen ist, dann ist das kein Zeichen für einen tadellosen Zustand.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
dann ist das kein Zeichen für einen tadellosen Zustand.

Gott bewahre! Die Kiste ist doch noch nicht komplett kaputt. Das ist ja nur eine klitzkleine Einschränkung. Und was noch funktioniert wird doch nicht einfach weggeschmisse!!  ():-):-*

« Veränderung der SchriftgrößeKeine Adminrechte, wermgr.exe.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...