Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP-deinstallieren&kein windows installieren

hallo,
ich würde gerne meinen rechner komplett von win xp
befreien und es mal mit linux versuchen.
ich finde aber leider nur dos programme wie zb.: mbrkill....

kann mir da einer oder eine einen tip geben?

vielen dank schonmal

MD



Antworten zu Win XP: XP-deinstallieren&kein windows installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du mit linux startest, kannst du (dich als Superuser anmeldest) mit fdisk einfach die Windows-Parition von der Platte putzen. Oder du startest von der XP CD aus eine XP Installation. Dabei kommst du auch in einen Dialog zum löschen von Paritionen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, du kannst so tun als wolltest du XP installieren und nachdem du mit der XP-CD gestartet bist und die XP Partition gelöscht hast, die Installation abbrechen (F3).


« Win XP: Datei RecoveryWin XP: cd-rom laufwerk liest keine cds mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...